Stimmungsbild

Die Steuerverwaltung des Kantons Thurgau vollzieht die kantonalen und eidgenössischen Steuergesetze und erbringt damit verschiedene Dienstleistungen für den Kanton Thurgau, die Thurgauer Gemeinden, den Bund und deren steuerpflichtigen Personen.

Aufgrund Pensionierung des Stelleninhabers suchen wir per 1. April 2020 oder nach Vereinbarung eine Führungspersönlichkeit als

Leiterin/Leiter der kantonalen Steuerverwaltung

Pensum 100 %

Als Amtsleiterin oder Amtsleiter obliegt Ihnen die organisatorische, personelle und fachliche Führung der Steuerverwaltung mit rund 130 Angestellten. Sie stellen die Umsetzung einer einheitlichen und transparenten Besteuerungspraxis sicher und vertreten die Steuerverwaltung in verschiedenen Gremien und Organisationen. Gegenüber der Bevölkerung sind Sie für eine bedarfsgerechte Öffentlichkeitsarbeit besorgt. Sie wirken bei der Ausarbeitung der Grundlagen für die kantonale Steuer- und Finanzpolitik mit und erarbeiten Gesetzes- und Verordnungsvorlagen.

Voraussetzung für diese herausfordernde und vielseitige Aufgabe ist ein betriebswirtschaftlicher oder juristischer Studienabschluss (oder gleichwertige Ausbildung) sowie langjährige Erfahrung im Steuerrecht, vorzugsweise in der öffentlichen Verwaltung. Sie verfügen über mehrjährige Führungserfahrung, hohe Fach- und Sozialkompetenz, ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick. Ein grosses Verständnis für die politischen Zusammenhänge und Affinität zur Informatik runden Ihr Profil ab.

Es erwartet Sie ein gut eingespieltes und motiviertes Team, spannende Aufgaben in einer wertschätzenden Unternehmenskultur und die Möglichkeit zur aktiven Weiterentwicklung der Steuerverwaltung.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne:

Jakob Rütsche, Amtsleiter, T 058 345 30 00 oder Dr. Jakob Stark, Departementschef, T 058 345 64 64.