Mein zukünftiger Alltag

2 Tage / in Reussbühl (Luzern)
Deine Schnupperlehre bei CKW
Du hast dich intensiv mit deiner Berufswahl auseinander gesetzt? Dabei bist du auf diesen spannenden Lehrberuf gestossen? Du hast dich ausführlich über diesen Beruf informiert und bist bereits ein theoretischer Profi darin? Dann ist es höchste Zeit, dass du den Beruf auch praktisch im Arbeitsalltag erlebst.

Herzlich willkommen in einer Schnupperlehre bei CKW.

Was ich mitbringe

So bewirbst du dich für deine Schnupperlehre bei CKW
Damit wir dich zu einer Schnupperlehre einladen können, gehen wir gemeinsam folgendermassen vor:

  • Klicke oben auf «Zur Bewerbung»
  • Fülle das Onlinebewerbungsformular aus
  • Nach Klick auf «Bewerbung definitiv einreichen» kannst du noch deine Wunschtermine angeben.
  • Anschliessend werden wir uns gerne per E-Mail oder Telefon mit dir in Verbindung setzen.

Mein Ansprechpartner bei Fragen

Contact
Pirmin Spichtig
Leiter Berufsbildung & Berufseinstieg
Tel.: 041 249 53 53

Was mich erwartet

Gehalt und Sozialleistungen

Gehalt und Sozialleistungen

Gehalt und Sozialleistungen

Zusatzleistungen

Zusatzleistungen

Zusatzleistungen

Persönliche Förderung

Persönliche Förderung

Persönliche Förderung

Umfeld

Umfeld

Umfeld

Flexibilität und Teilzeit

Flexibilität und Teilzeit

Flexibilität und Teilzeit

Gesundheit

Gesundheit

Gesundheit

Gehalt und Sozialleistungen

Gehalt und Sozialleistungen
Faire Entlöhnung mit zusätzlichem Bonus für gute Leistungen, fortschrittliche Sozialleistungen wie Übernahme der Nichtberufsunfallversicherungsprämie durch CKW, 100% Lohnfortzahlung bei Krankheit, Unfall und Jugendurlaub.

Zusatzleistungen

Zusatzleistungen
Grosszügige Lohnnebenleistungen wie Halbtax, Reka-Checks, Benzinrabatt, MobileAbos, Arbeitskeidung, kostenlose Parkplätze und vieles mehr.

Persönliche Förderung

Persönliche Förderung
Abwechslungsreiche und fundierte Ausbildung in sehr hoher Qualität, Talentförderung, Unterstützung von schwächeren Lernenden, spannende und ausbildungsergänzende Kurse (Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz), Unterstützung bei externer Aus- und Weiterbildung, lehrbegleitende Berufsmatura möglich, finanzielle Unterstützung bei Sprachaufenthalten (Berufsfachschule).

Umfeld

Umfeld
Kollegiales und unkompliziertes Arbeitsklima mit Du-Kultur. Moderne Arbeitsplätze und -instrumente. Vielfältige Mitarbeiteranlässe, wie Skitouren, Reussschwimmen oder Plauschkegeln.

Flexibilität und Teilzeit

Flexibilität und Teilzeit
Mindestens 6 Wochen Ferien, flexible Jahresarbeitszeit (Basis 41-Stunden-Woche), bezahlter Jugendurlaub.

Gesundheit

Gesundheit
Ganzheitliches betriebliches Gesundheitsmanagement (Friendly Workspace zertifiziert). Vielseitige Angebote und Schulungen zur Förderung von Arbeitssicherheit, Gesundheit (Fitnessraum, Laufgruppen, Pilates, Ergonomieberatung) und Ernährung. Bequeme, wetterfeste Arbeitskleidung sowie Mineralwasser und Sonnencreme für die Arbeit im Freien.