GZF
GZF

Servicetechniker:in / Elektriker:in (w/m/d)

Technischer Dienst

100%

nach Vereinbarung

Du liebst es, an verschiedenen Orten mit anzupacken und hast auch in hektischen Situationen eine helfende Hand frei? Dann bist du bei uns genau richtig – in unserem lebhaften Betrieb im Gesundheitswesen mit mehreren Standorten und rund 1'000 Mitarbeitenden kommt nie Langeweile auf. Unser rund 10-köpfiges Team freut sich auf deine Verstärkung!

Du bewegst

  • Du bist verantwortlich für die operative Betreuung von verschiedenen Stark- und Schwachstrominstallationen sowie Automationssystemen wie Gebäudeleitsystem (MSR), Brandmeldeanlagen, Patientenruf, Notrufsysteme, TV Anlagen und Applikationen
  • Du stellst die einwandfreie Verfügbarkeit und Funktionalität der gebäudetechnischen Systeme, Anlagen und Geräte sicher
  • Die Organisation von Wartungen, Prüfungen und Reparaturen sowie die zugehörige Dokumentation der betrieblichen Instandhaltungsmassnahmen gehören ebenfalls zu deinem Tätigkeitsgebiet
  • Du hilfst bei der Planung und Umsetzung von Umbauten und Neuinstallationen mit
  • Du leistest regelmässig Pikettdienst mit einer Interventionszeit von ca. 60 Minuten
  • Deine Einsatzbereiche umfassen alle Standorte des GZF (Fricktal), das Haupttätigkeitsfeld ist das Spital Rheinfelden 

Du bringst mit

  • Ausbildung in der Gebäudetechnologie und Gebäudeinstallationen
    z.B. Automatiker:in EFZ / Elektromonteur:in EFZ / Elektriker:in EFZ / Elektroniker:in EFZ
  • Erfahrung in Gebäudetechnik/Gebäudeautomation, Elektroinstallationen, Brandmeldeanlagen, Notrufsysteme, Alarmserver, von Vorteil Grundkenntnisse auf MSR-Systemen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerausweis Kat. B (Pikettdienst)

Deine Vorteile

Familiäre Kultur

Egal, ob beim Znüni während der Pause, oder beim Eingriff im Operationssaal, mit der Mitarbeitenden vom Reinigungsdienst, dem Arzt, der Buchhalterin, dem Pfleger oder der CEO: Am GZF duzen wir uns alle! Wir leben damit eine familiäre und respektvolle Zusammenarbeitskultur. Bei uns sind flache Hierarchien und ein Austausch auf Augenhöhe selbstverständlich.

Viele coole Goodies

Ermässigte Sport- und Wellnessangebote, exklusive Sonderkonditionen bei der Klinik Aesthea, täglich frische Menüs zu fairen Preisen, ergonomische Arbeitsplatzberatung sowie zahlreiche andere interessante Mitarbeiterangebote: Am GZF profitieren alle Mitarbeitenden von vielen kleineren und grösseren coolen «Goodies»!

Ferien

Alle unsere Mitarbeitenden haben mindestens 25 Arbeitstage Ferien. Zudem profitieren sie vom GZF- Päcklitag. Dort können bis zu 9 gesetzliche Feiertage nachbezogen werden, sofern diese auf einen Wochenendtag (Samstag oder Sonntag) fallen. Ab dem 52. Lebensjahr steigt das Ferienguthaben kontinuierlich.

Mobilität

Mitarbeitende welche mit dem Zug anstatt dem Auto zur Arbeit kommen profitieren von einem Ökobonus von CHF 600.-. Alle Standorte sind gut mit dem ÖV erreichbar.

Es stehen genügend Personalparkplätze direkt an den Standorten zu Sonderkonditionen zur Verfügung.

Das sind wir

Das Gesundheitszentrum Fricktal (GZF) versteht sich als persönlicher Partner der gesamten Bevölkerung im Fricktal für alle Fragen rund um die Gesundheit. Im Sinne einer integrierten Versorgung engagieren sich rund 1'100 Mitarbeitende für eine exzellente stationäre und ambulante medizinische Versorgung. Das Leistungsspektrum umfasst Gesundheitsvorsorge, Spitalleistungen an den Standorten Rheinfelden und Laufenburg, eine haus- und fachärztliche Versorgung in Praxen vor Ort sowie die Langzeitpflege. Auf der leistungsstarken Basis dieser Angebote gedeihen Spezialkliniken und Zentren mit Strahlkraft. So stärken bedeutende interdisziplinäre Leuchttürme des GZF den Versorgungsauftrag, unter anderem das Zentrum für Bewegung, das Bauch- und Tumorzentrum (in Kooperation), das Brustzentrum, die Altersmedizin mit Akutgeriatrie sowie die Klinik Aesthea. Die familiäre und respektvolle Zusammenarbeitskultur, sowie flache Hierarchien und ein Austausch auf Augenhöhe prägen die Unternehmenskultur am GZF.

Kontakt

Hast du Fragen zum Bewerbungsprozess?

Petra Kobelt

HR Managerin

+41 (0)61 835 67 20

Hast du fachliche Fragen?

Heiko Stotz

Abteilungsleiter Technik & Bau

+41 (0)61 835 66 05

Das sind wir

Das Gesundheitszentrum Fricktal (GZF) versteht sich als persönlicher Partner der gesamten Bevölkerung im Fricktal für alle Fragen rund um die Gesundheit. Im Sinne einer integrierten Versorgung engagieren sich rund 1'100 Mitarbeitende für eine exzellente stationäre und ambulante medizinische Versorgung. Das Leistungsspektrum umfasst Gesundheitsvorsorge, Spitalleistungen an den Standorten Rheinfelden und Laufenburg, eine haus- und fachärztliche Versorgung in Praxen vor Ort sowie die Langzeitpflege. Auf der leistungsstarken Basis dieser Angebote gedeihen Spezialkliniken und Zentren mit Strahlkraft. So stärken bedeutende interdisziplinäre Leuchttürme des GZF den Versorgungsauftrag, unter anderem das Zentrum für Bewegung, das Bauch- und Tumorzentrum (in Kooperation), das Brustzentrum, die Altersmedizin mit Akutgeriatrie sowie die Klinik Aesthea. Die familiäre und respektvolle Zusammenarbeitskultur, sowie flache Hierarchien und ein Austausch auf Augenhöhe prägen die Unternehmenskultur am GZF.

Kontakt

Hast du Fragen zum Bewerbungsprozess?

Petra Kobelt

HR Managerin

+41 (0)61 835 67 20

Hast du fachliche Fragen?

Heiko Stotz

Abteilungsleiter Technik & Bau

+41 (0)61 835 66 05

Arbeitsort

Externer Inhalt von Google Maps

Der Kartenausschnitt von Google Maps ist aufgrund der Cookie-Einstellungen blockiert.
Damit die Karte angezeigt werden kann, bitten wir Sie, die Cookies zulassen.

Folge uns auf

Willkommen am GZF!
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

OK