Mitarbeiterin / Mitarbeiter Patientendisposition (a) 80-100%

Mitarbeiterin / Mitarbeiter Patientendisposition (a) 80-100%

Arbeitsort: Klinik St. Anna | Luzern 
Besetzung per: sofort oder nach Vereinbarung 
Anstellungsart: Unbefristet  
Referenznummer: 48194 
 
In der Hirslanden Klinik St. Anna zu arbeiten, bedeutet mehr als "nur" arbeiten. Der Grundstein unserer vertrauensvollen und nahen Zusammenarbeit ist das familiäre Miteinander, welches wir nebst unseren Patientinnen und Patienten pflegen. Nun brauchen wir deine Unterstützung in obenstehender Position.
 
Die Abteilung Patientendisposition ist die erste Anlaufstelle für unsere Kundinnen und Kunden (Patientinnen und Patienten, Ärztinnen und Ärzte) der Klinik St. Anna, St. Anna in Meggen und St. Anna im Bahnhof.
 
Wir unterstützen mit einer vorausschauenden Planung und Steuerung der Kapazitäten (Menschen, Zeit, Infrastruktur) für eine hohe Qualität und Effizienz in der Behandlung der Patientinnen und Patienten.

DEINE AUFGABEN

  • Administrative Begleitung der Patientinnen und Patienten von der Anmeldung bis zum tatsächlichen Eintritt
  • Lang-, mittel- und kurzfristige Terminierung, Planung und Organisation von Operationen/Interventionen und Notfallpatienten und der damit verbundenen Bettenplanung unter Berücksichtigung der verfügbaren Kapazitäten und der vielfältigen Abhängigkeiten
  • Tagesplanung der Betten- und OP/Interventions-Kapazitäten
  • Kontakt mit unseren Ärztinnen und Ärzten sowie internen und externen Stellen
  • Selbstständiges, aber auch teamorientiertes arbeiten
  • Mitarbeit bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Abteilung

DEIN PROFIL

  • Abschluss als Fachmann/-frau Operationstechnik HF oder Pflegefachfrau/-mann HF oder medizinische/s Ausbildung/Studium mit mehrjähriger Spitalerfahrung
  • Praktische Erfahrung mit den Abläufen eines Akutspitals, im OP und/oder der stationären Pflege
  • Stilsichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie adressatengerechte Kommunikationsfähigkeiten gegenüber allen Anspruchsgruppen
  • Hohe IT-Affinität, ganzheitliches Denken über den gesamten Patientenprozess und ausgeprägtes Organisationstalent
  • Kenntnisse der Klassifizierungssysteme (SwissDRG, CHOP und ICD) oder gar eine Ausbildung im Bereich der medizinischen Codierung sind von Vorteil
UNSER ANGEBOT

  • Einbringen deines Fachwissens, deiner Erfahrung im Spitalbetrieb und deines Organisationstalents in ein hochmotiviertes Team
  • Geregelte Arbeitszeiten ohne Nachtdienste und nur sehr selten und kurze Wochenenddienste
  • Familiäres Umfeld mit allen Mitarbeitenden
  • Möglichkeit von bis zu 7 Wochen Ferien pro Jahr
  • Anstellungsbedingungen und ganz viele weitere Mitarbeiterangebote (zum Beispiel ein ausgewogenes Zmittag für nur CHF 5.--) findest du hier


Für zusätzliche Informationen steht dir Agnesa Beqiri, Teamleiterin Patientenplanung, unter T +41 41 208 34 44 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.
 
Aus Datenschutzgründen freuen wir uns auf deine Onlinebewerbung.

Einblick in Ihren Job

Hirslanden als Arbeitgeberin

Die Hirslanden-Gruppe ist das grösste medizinische Netzwerk der Schweiz. Die Gruppe umfasst 17 Kliniken in 10 Kantonen. Sie betreibt zudem 5 ambulante Operationszentren, 18 Radiologie- und 6 Radiotherapieinstitute. Die Gruppe zählt 11 025 Mitarbeitende.