Das Spitalzentrum Biel ist das öffentliche Zentrumsspital der zweisprachigen Region Biel-Seeland-Berner Jura (Schweiz). Es bietet der gesamten Bevölkerung eine umfassende Versorgung in allen Fachgebieten der modernen Medizin. Jedes Jahr schenken uns über 79 000 Patientinnen und Patienten ihr Vertrauen. Im Spitalzentrum Biel finden rund 1500 Menschen in über 40 verschiedenen Berufen eine attraktive Aufgabe.

Mit den Hausärzten der Region besteht eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit der 2018 neu gegründeten Klinik für Rheumatologie. Hier werden Patienten mit sowohl degenerativen als auch entzündlichen Systemerkrankungen behandelt. Ein Schwerpunkt der Klinik liegt bei der Betreuung von chronischen Schmerzpatienten, denen auch interventionelle Therapiestrategien angeboten werden. Die Rheumatologie arbeitet eng mit den anderen Fachdisziplinen des Spitals zusammen, um mit diesem interdisziplinären Ansatz den Patienten eine maximale ambulante oder stationäre Betreuung anbieten zu können.

Für unser neues interdisziplinäres Schmerzzentrum suchen wir ab 01.11.2020 oder nach Vereinbarung eine(n)

Oberärztin/Oberarzt Rheumatologie (80-100%)

Ihre Aufgaben – unsere Stelle

Ihre Fähigkeiten – unsere Anforderungen

Ihre Möglichkeiten – unser Angebot

Wir offerieren Ihnen einen spannenden Arbeitsplatz mit Gestaltungsfreiraum und Ausbaupotenzial im dynamischen Umfeld mit moderner Infrastruktur und ausgezeichneter interdisziplinärer Arbeitskultur. Das Spitalzentrum Biel bietet Ihnen attraktive Anstellungsbedingungen nach Gesamtarbeitsvertrag und verfügt über ein eigenes Restaurant mit vorteilhaften Preisen für das Personal sowie über eine Kindertagesstätte. In hausinternen Sprachkursen können sie Ihre Französisch- bzw. Deutschkenntnisse auffrischen.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen PD Dr. med. Matthias Seidel, Chefarzt Rheumatologie, Telefon +41 32 324 34 38 gerne zur Verfügung.


Wir freuen uns auf Ihre online-Bewerbung.