Hilfsassistentin oder Hilfsassistent Software-Entwicklung
(40 – 50 Prozent)

Für die Erweiterung unseres Hacker-Teams (https://www.digitale-nachhaltigkeit.unibe.ch/ueber_uns/team/) suchen wir Studierende, die Erfahrung in der Software-Entwicklung mitbringen. Wir haben ab sofort oder nach Vereinbarung offene Stellen als

an der Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit am Institut für Informatik der Universität Bern. Immatrikulation an der Universität Bern ist zwingend.

Das erwartet dich:
− Mitarbeit bei spannenden, sinnvollen Software-Entwicklungsprojekten wie die neue Uni Bern Mobile App, weitere Mobile und Web Applikationen, Data Crawling, Datenvisualisierungen, Linked Data, Machine Learning, Natural Language Processing etc. (siehe https://www.digitale-nachhaltigkeit.unibe.ch/dienstleistungen/)
− Zusammenarbeit intern im Team, Aufträge von der Universität Bern, Bundesverwaltung, Kantone, Unternehmen, Verbänden etc.
− Vielseitige Aufgaben, selbständiges als auch kooperatives Arbeiten, angepasst auf das Studium (Vorlesungszeiten, Prüfungen etc.)
Das bringst du mit:
− Kenntnisse in HTML, CSS und JavaScript
− Kenntnisse mit relationalen Datenbanken
− Kenntnisse einer Server-Programmiersprache: Java, JavaScript, Python, PHP, Ruby etc.
− Deutsch (mündlich und schriftlich)

Du hast Neugier und Lernfähigkeit in folgenden Bereichen:
− Objektorientierte Programmierung (MVC)
− TypeScript, Node.js, Angular, NativeScript, Material Design, D3.js etc.
− Elasticsearch, Neo4j, MongoDB, Git, Docker, Linux Server Admin etc.
Das bieten wir dir:
− Zentraler Arbeitsort nähe Bahnhof Bern (Engehaldeareal)
− Sehr flexible Arbeitszeiten, Team-Events, Hackdays
− Junges und dynamisches Team
− Homeoffice Möglichkeit
Sende bei Interesse deinen Lebenslauf und dein Notenblatt an
fdn-jobs@inf.unibe.ch
, wir werden dich innerhalb einer Woche kontaktieren. Bei Fragen zum Inhalt oder zu den Anforderungen kannst du mit unserem Leiter Softwareentwicklung, Oscar Meier, Kontakt aufnehmen: oscar.meier@inf.unibe.ch.


www.unibe.ch