Das Betreibungsamt Grenchen-Bettlach, in Grenchen, nimmt die Aufgabe der Zwangsvollstreckungen für Geld- oder Sicherheitsforderungen für die Gemeinden Grenchen und Bettlach wahr.

Für das Betreibungsamt suchen wir eine/-n Sachbearbeiter/-in, 60%-Pensum.

Sachbearbeiter/-in Betreibungsamt 60%-Pensum


Ihr Aufgabenbereich

Im Team nehmen Sie eigenverantwortlich umfassende Tätigkeiten im Pfändungsverfahren wahr. Sie bearbeiten und überwachen die Ihnen zugeteilten Pfändungsakten und sind zuständig für die Berechnung der Existenzminima, dem Verfügen von Einkommenspfändungen sowie alle damit verbundenen Aufgaben und Tätigkeiten. Sie beraten die Kunden in sämtlichen betreibungsrechtlichen Angelegenheiten am Schalter und Telefon.

Wir erwarten

einen kaufmännischen Lehrabschluss oder einen gleichwertigen Abschluss sowie sehr gute EDV-Kenntnisse. Sie sind eine selbstständige, verantwortungsbewusste, teamfähige und belastbare Persönlichkeit. Sicheres Auftreten und gutes Durchsetzungsvermögen runden Ihr Profil ab. Von Vorteil sind Erfahrungen im Schuldbetreibungs- und Konkursrecht. Der Stellenantritt erfolgt per 1. August 2021 oder nach Vereinbarung.
Wir bieten eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem motivierten Team sowie zeitgemässe Anstellungsbedingungen mit leistungsorientiertem Lohn und guten Weiterbildungsmöglichkeiten.
Informationen Auskünfte erteilen Ihnen gerne Jasmin Neuenschwander, Gruppenleiterin Betreibungsamt, Telefon 032 654 55 61 oder Lea Wormser, Amtschreiberin, Telefon 032 654 55 60.
Bewerbung Bitte bewerben Sie sich bis spätestens am 26.2.2021 via Bewerbungs-Button.