Header Image Luzerner Psychiatrie

Assistenzarzt*ärztin 80 - 100 %

Kinder- und Jugendpsychiatrie
Eintritt nach Vereinbarung

Vernetzt denken und arbeiten. Im ambulanten, teil- oder vollstationären Setting tätig sein. Im multiprofessionellen Team eingebettet sein. Breites und attraktives Lernfeld.
Das gesamte psychiatrische Curriculum (inkl. Erwachsenenpsychiatrie) der Facharztausbildung kann in der lups absolviert werden.

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von Abklärungen und testpsychologischen Untersuchungen
  • Differentialdiagnostik, Interventionsplanung, Psychotherapie und Kriseninterventionen
  • Intensive, lösungsorientierte Zusammenarbeit mit Eltern / Familien sowie internen und externen Fachpersonen
  • Zusammenarbeit im Fachteam

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Medizinstudium
  • Interesse an der Arbeit mit Familiensystemen
  • Zuverlässige, flexible und teamfähige Persönlichkeit
  • Idealerweise Berufserfahrung in der Somatik

Vorteile

  • Vielfältiges Behandlungsangebot
  • Wir sind offen für alle Psychotherapie-Verfahren
  • Wertschätzendes und wohlwollendes Arbeitsklima
  • Kollegiales, multidisziplinäres Team
  • Mind. 5 Wochen Ferien
  • Familienfreundliche Anstellungsbedingungen

Besonderes

  • Enge Betreuung durch Kaderärzte
  • Interne und externe Supervisionen und Weiterbildungen
  • Vernetzung mit Kinderklinik und anderen Kliniken Luzerner Kantonsspital
  • Angebote von Fachsprechstunden
  • Bei Interesse / Eignung Gutachter-Tätigkeit
  • Geregelte Arbeitszeit wochentags
  • Teilnahme am Pikettdienst (viele Beteiligte, pro Jahr insgesamt ca. 2 Wochen Dienst)

Kontakt

Für detaillierte Informationen wenden Sie sich an:
Raphaela Jülke, Leitende Ärztin, T 041 856 58 10 oder
Andreas Inauen, Leitender Arzt, T 041 856 44 91
Auskünfte zum Bewerbungsprozess:
Human Resources, T 058 856 50 50 oder hr@lups.ch

Über die Luzerner Psychiatrie

Die Luzerner Psychiatrie ist mit ihren Angeboten an verschiedenen Standorten in den Kantonen Luzern und Sarnen vertreten. Über 1200 Mitarbeitende verschiedenster Berufsgruppen und Fachbereiche setzen sich menschlich und kompetent für das Wohl der Patientinnen und Patienten ein. Die Angebote richten sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene bis ins hohe Alter.

Die Kinder- und Jugendpsychiatrie (KJPD) ist als Fachbereich der Luzerner Psychiatrie zuständig für Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr. Wir führen sowohl ambulant wie stationär Abklärungen und Behandlungen durch und beraten Eltern. Unser Fachbereich kümmert sich um junge Menschen mit Problemen im psychischen, psychosomatischen und psychosozialen Bereich.
Mehr

Arbeitsort

Unsere Werte

Weitere Stellen bei der Luzerner Psychiatrie

Mehr