Linux System Engineer (m/w)
80 – 100%

Das Institut für Infektionskrankheiten (IFIK) der Universität Bern erbringt Leistungen in Diagnostik, Forschung und Lehre hinsichtlich der Abklärung, Entstehung und Prävention von Infektionskrankheiten des Menschen

Zur Ergänzung unseres Informatik-Teams, suchen wir per 01.02.2021 oder nach Vereinbarung eine/n Linux System Engineer (m/w).

Aufgaben
  • Sie sind verantwortlich für die Administration der Debian Linux Server
  • Sie überwachen und betreuen Server- und Services, sowie deren Schnittstellen und Subsysteme und sorgen für eine hohe Systemverfügbarkeit indem Sie Störungen schlagfertig analysieren und schnell Korrekturmassnahmen einleiten und umsetzen.
  • Sie betreuen und entwickeln das Laborinformationssystem weiter, bedtehend aus Schnittstellen (C), User Interfaces in Java, Linux Shell Scripts und Sybase DB
  • Sie helfen mit bei der Datenbankadministration und dem Support des Laborinformationssystems
Anforderungen
  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Softwareentwickler
  • Programmierkenntnisse in Java, C und Linux Shell Scripts
  • Mehrjährige Erfahrung mit Linux Serveradministration (LPIC-2 Zertifizierung von Vorteil)
  • Erfahrung in Datenmodellierung / Datenbankdesign von Vorteil
  • Sybase oder SQL Kenntnisse von Vorteil
  • Fliessende Deutsch- und Englisch-Kenntnisse
  • Ergebnisorientierung, flexibel, selbständig, belastbar, teamfähig, serviceorientiert, Fähigkeit Probleme schnell anzugehen und zu lösen
  • NAS-Storage -Management und Server Virtualisierung runden Ihr Profil ab
Wir bieten
  • Zeitgemässe Anstellung (kant. Anstellungsbedingungen)
  • Attraktives, anspruchsvolles und modernes technisches Umfeld
  • Teilzeitarbeit ab 80% möglich
  • Gute Weiterbildungsmöglichkeiten
Information und Bewerbung
Auskunft erteilt Ihnen gerne Herr Stephan Gartenmann, E-Mail: stephan.gartenmann@ifik.unibe.ch.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte
elektronisch
an: Frau Manuela Bigler, E-Mail: hr-ifik@ifik.unibe.ch bis am
15.02.2021
.

Wir arbeiten nicht mit Personalvermittlern.


www.unibe.ch