REDAKTIONSASSISTENZ Deutschschweiz
25%

Die Plattform für die Vermittlung von politikwissenschaftlichen Forschungsergebnissen
DeFacto - belegt, was andere meinen sucht per Herbst 2022 eine tatkräftige und initiative Persönlichkeit als REDAKTIONSASSISTENZ Deutschschweiz (Pensum 25%).

Aufgaben
  • Redaktionelle Bearbeitung der Beiträge auf der Plattform DeFacto: Redigieren und Rückfragen mit Autorinnen und Autoren;
  • Produzieren der Beiträge im CMS (Wordpress);
  • Erstellen von Visualisierungen und Suchen von Fotomaterialien;
  • Übersetzungen von englisch- und französischsprachigen Beiträgen (gelegentlich);
  • Social Media-Management: Schreiben von Teasern, Kurzfassungen und Tweets für die Verbreitung der Beiträge auf den sozialen Medien.
Anforderungen
Sie haben Ihr BA-Studium abgeschlossen oder stehen kurz davor. Sie haben ein Masterstudi-um der Politikwissenschaft oder einer verwandten sozialwissenschaftlichen Disziplin an einer Schweizer Universität angefangen bzw. planen, dies in Angriff zu nehmen, mit Vorteil an der Universität Bern.

Sie sind an der journalistischen Vermittlung von sozialwissenschaftlichen Forschungserkenntnissen interessiert und social media-affin.

Sie haben gute Kenntnisse der gängigen Textverarbeitungs- und Statistiksoftwares, Kenntnisse der geläufigen Internetanwendungen sowie von Vorteil Anwenderkenntnisse von Graphik- und Bildbearbeitungsprogrammen (z.B. Adobe Illustrator, Photoshop, Datawrapper). Weiter zeichnet Sie eine grosse Selbständigkeit, Teamfähigkeit und sehr sorgfältige Arbeitsweise aus. Ihre Muttersprache ist Deutsch und Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in Französisch und Englisch. Italienischkenntnisse sind von Vorteil.
Wir bieten
Wir bieten Ihnen einen vollständig eingerichteten Arbeitsplatz am Institut für Politikwissenschaft der Universität Bern (Fabrikstrasse 8) / Home Office nach Absprache. Stellenantritt ist November 2022 oder nach Vereinbarung. Die Stelle ist vorerst bis Ende 2023 befristet. Das Gehalt entspricht den kantonalen Anstellungsbedingungen in Bern (Hilfsassistenz Universität).
Sind Sie interessiert? Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!
Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen (Motivationsschreiben, CV, Leistungsnachweise) als PDF-Datei bis am 12. Oktober 2022 an sarah.buetikofer@ipz.uzh.ch. Sarah Bütikofer beantwortet Ihnen auch gerne allfällige Fragen. Die Vorstellungsgespräche finden in der Woche vom 24. Oktober statt (Präsenz oder online, d.h. Microsoft Teams, Skype oder zoom). Die Einarbeitungszeit und Übergabe mit der bisherigen Stelleninhaberin erfolgt idealerweise im November 2022.


www.unibe.ch