Dissertationsstelle: "Resistenzgeschehen auf Milchviehbetrieben"

An der Wiederkäuerklinik der Vetsuisse-Fakultät der Universität Bern ist eine Dissertationsstelle zum Thema Resistenzgeschehen auf Milchviehbetrieben zu vergeben.

Aufgabenbereich
  • Studiendurchführung (u.a. Datensammlung auf Milchviehbetrieben sowie Projektmanagement)
  • Studienauswertung
  • Erstellen einer veterinärmedizinischen Dissertation
  • Thematik: Evaluierung der Risikofaktoren für die Entstehung und Verbreitung von Antibiotikaresistenzen auf Schweizer Milchviehbetrieben
Voraussetzung
  • Abgeschlossenes Studium der Veterinärmedizin
  • Wissenschaftliches Interesse in den Bereichen klinische Medizin, Bestandesmedizin und Epidemiologie
  • Führerausweis für PW
  • Selbständiges Arbeiten nach Einarbeitungszeit, gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • Gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch; Französischkenntnisse sind von Vorteil
  • Praxiserfahrung vorteilhaft
Besoldung
Gemäss Vorgaben des Schweizerischen Nationalfonds
Stellenantritt und Anstellungsdauer
1. September 2021 oder nach Vereinbarung; das Projekt ist auf 20 Monate begrenzt
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind per Mail bis spätestens 15. Juli an Jens Becker und Véronique Bernier Gosselin zu richten (jens.becker@vetsuisse.unibe.ch, veronique.bernier@vetsuisse.unibe.ch)


www.unibe.ch