Für den Bereich Soziokultur suchen wir Sie per 1. September 2021 oder nach Vereinbarung als

Co-Leitung Fachstelle Kinder- und Jugendmitwirkung Schwerpunkt Jugend

70%

Ihre Tätigkeiten

  • Planen und Durchführen von Mitwirkungsprozessen
  • Erarbeitung von Grundlagen und Durchführung von Befragungen
  • Leitung von anspruchsvollen Projekten
  • Begleitung Jugendparlament
  • Bearbeitung von politischen Geschäften

Ihr Profil

  • FHS oder universitärer Abschluss pädagogischer/sozialer Bereich
  • Erfahrung Kinder- und Jugendpartizipation
  • Erfahrung Projektarbeit
  • Erfahrung in Kommunikation und digitalen Medien
  • Erfahrung in konzeptioneller Arbeit und der Erarbeitung von Grundlagen

Ihre Vorteile

Mit verschiedenen Arbeitszeitmodellen unterstützen wir die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben. Mit verschiedenen Arbeitszeitmodellen unterstützen wir die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben. Zu Hause arbeiten? Diese Möglichkeit bieten wir Ihnen mit Homeoffice. Zu Hause arbeiten? Diese Möglichkeit bieten wir Ihnen mit Homeoffice. Sie profitieren von einem zentral gelegenen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbaren Arbeitsplatz. Sie profitieren von einem zentral gelegenen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbaren Arbeitsplatz. Zur Förderung der Stärken unserer Mitarbeitenden steht ein breites Weiterbildungsangebot zur Verfügung. Zur Förderung der Stärken unserer Mitarbeitenden steht ein breites Weiterbildungsangebot zur Verfügung. Sie werden Mutter oder Vater? Ihnen stehen 16 Wochen Mutterschafts- bzw. 4 Wochen Vaterschaftsurlaub zu. Sie werden Mutter oder Vater? Ihnen stehen 16 Wochen Mutterschafts- bzw. 4 Wochen Vaterschaftsurlaub zu.

Ihr Kontakt

Für weitere Auskunft steht Ihnen Scarlett Niklaus, Leiterin Bereich Soziokultur, scarlett.niklaus@bern.ch, Telefon 031 321 60 41 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.

Ihre Unterlagen senden Sie online

oder an:

soziokultur@bern.ch

Bewerbungsfrist: 24. Juni 2021

Arbeiten für die Stadt Bern

Lebensqualität: Ein einziges Wort sagt aus, warum es sich für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Bern jeden Tag lohnt, sich einzusetzen. Für ihre Stadt, für die Menschen, die gerne hier leben.

Der Bereich Familie & Quartier Stadt Bern fördert die Mitwirkung, koordiniert Angebote der Soziokultur und Quartierarbeit.

Gleichstellung und Integration sind uns wichtig. Die Stadt Bern lebt von der Vielfalt ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Ihr Arbeitsort