Für das Amt für Umweltschutz suchen wir Sie per 1. Mai 2021 oder nach Vereinbarung als

Analytiker/in / Messtechniker/in Lufthygiene und chemische Analytik

100 %

Ihre Tätigkeiten

  • Zuständig für Luftimmissionsmessungen
  • Plausibilisierung, Qualitätssicherung und Kommunikation der Messdaten
  • Wartung und Unterhalt der Messgeräte
  • Mitarbeit bei den Emissionsmessungen
  • Analyse von Passivsammler-, Asbest- und Wasserproben (IC)
  • Administrative Aufgaben wie Berichterstellung und Pflege von Datenbanken
  • Interessante und vielseitige Tätigkeit in einem gut eingespielten Umfeld mit fachspezifischen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Profil

  • Ausbildung als Laborant/Laborantin, Fachrichtung Chemie oder vergleichbare messtechnische Ausbildung
  • Erfahrung in der Luftmesstechnik von Vorteil
  • Selbständiges, genaues und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Teamplayer
  • Führerausweis Kat. B erwünscht

Ihre Vorteile

Wir bieten fortschrittliche Sozialleistungen mit einer eigenen Pensionskasse. Wir bieten fortschrittliche Sozialleistungen mit einer eigenen Pensionskasse. Unser Ziel: Gesunde Mitarbeitende. Wir setzen uns für gesundheitsfördernde Arbeitsbedingungen ein. Unser Ziel: Gesunde Mitarbeitende. Wir setzen uns für gesundheitsfördernde Arbeitsbedingungen ein.

Ihr Kontakt

Für weitere Auskunft steht Ihnen Ralf Maibusch, Stadtlabor Bern, Amt für Umweltschutz, Tel. 031 321 75 52 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.

Ihre Unterlagen senden Sie online

oder an:

Direktion für Sicherheit, Umwelt
und Energie
Zentrale Dienste Personal
Predigergasse 12
Postfach, 3001 Bern

Arbeiten für die Stadt Bern

Lebensqualität: Ein einziges Wort sagt aus, warum es sich für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Bern jeden Tag lohnt, sich einzusetzen. Für ihre Stadt, für die Menschen, die gerne hier leben.

Die Direktion für Sicherheit, Umwelt und Energie ist zuständig für Sicherheit, Schutz und Hilfe, für Umwelt- und Energiefragen sowie für den Tierpark Bern (Dählhölzli + BärenPark). Das Amt für Umweltschutz setzt sich für eine nachhaltige Energiepolitik, bessere Luft, weniger Lärm und sauberes Wasser ein.

Gleichstellung und Integration sind uns wichtig. Die Stadt Bern lebt von der Vielfalt ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Ihr Arbeitsort