Praktikantin / Praktikant
60-100%

Universitätsbibliothek Bern (UB)
Wir stellen die Informationsmittel für Forschung, Lehre, Studium zur Verfügung – elektronisch oder auf Papier • Wir helfen bei einfachen wie komplexen (Fach-)Recherchen und vermitteln Informationskompetenz • Wir bieten Unterstützung und Infrastruktur für wissenschaftliche Publikationen, Forschungs- und Projektdaten • Wir sammeln und digitalisieren Bernisches • Und wir sind als Universitäts- und Kantonsbibliothek für alle da

Die Schweizerische Osteuropabibliothek, eine Teilbibliothek der Universitätsbibliothek Bern, ist die grösste wissenschaftliche Spezialbibliothek der Schweiz zu zeitgeschichtlichen und aktuellen Osteuropafragen.

Per 1. Oktober 2019 oder nach Vereinbarung bieten wir einen Platz als Praktikantin / Praktikant an.

Aufgaben
Das Praktikum bietet eine Einführung in alle Arbeitsbereiche einer wissenschaftlichen Bibliothek – Erwerbung, Akzession, Ausleihe, Formalkatalogisierung, Fachreferat, Budgetverwaltung, Beratung, Zeitschriftenverwaltung etc., ergänzt durch die formalen Schulungen in ALEPH. Daneben besteht die Möglichkeit, weitere bibliothekarische Dienstleistungen an anderen Standorten der UB Bern kennenzulernen.

Die Praktikumsstelle richtet sich insbesondere an Bewerberinnen und Bewerber, die einen Studienabschluss in Bibliotheks-/Informationswissenschaften anstreben. Sie ist auf mind. 8 bis max. 12 Monate befristet und wird nach kantonalen Richtlinien entlohnt.
Anforderungen
• Abgeschlossenes Studium der osteuropäischen Geschichte, Slawistik oder eines verwandten Faches mit Spezialisierung auf Osteuropa oder andersweitig erworbene gute Kenntnisse Osteuropas und dessen Zeitgeschichte.
• Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch, Französisch sowie mindestens eine osteuropäische Sprache (vorzugsweise Russisch); weitere osteuropäische Sprachen von Vorteil. Kenntnis des kyrillischen Alphabets und der Transliterationsregeln.
• Teamfähigkeit, Flexibilität, Freude am Umgang mit Kunden und an Informationsvermittlung
• Selbständigkeit und Zuverlässigkeit
Wir bieten
• Kleines motiviertes Team; persönliche Betreuung
• Arbeitsplatz im Zentrum Berns
• Flexibilität bei der Gestaltung des Einsatzplans und der Abstimmung mit dem Studienverlauf; Jahresarbeitszeit
Interessiert?
Nähere Informationen erteilt Ihnen gerne Frau Dr. Eva Maurer, Leiterin SOB unter Tel. 031 631 41 78 oder per E-Mail: eva.maurer@ub.unibe.ch.
Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 21. Juni 2019 per E-Mail an: Frau Dr. Eva Maurer, UB Bern SOB: eva.maurer@ub.unibe.ch.


www.unibe.ch