Die Motorfahrzeugkontrolle ist zuständig für die administrative und technische Verkehrssicherheit im Kanton Solothurn und beschäftigt an den drei Standorten Bellach, Olten und Laufen insgesamt 130 Mitarbeitende.

Für die Abteilung Dienste, Standort Bellach, suchen wir eine/-n Business Analyst/-in, 100%-Pensum.

Business Analyst/-in 100%-Pensum


Ihr Aufgabenbereich

In dieser neu geschaffenen Funktion sind Sie direkt dem Leiter Dienste unterstellt. Sie sind für die analytische, konzeptionelle und strategische Unterstützung der Amtsleitung zuständig. Sie erstellen und dokumentieren Geschäftsprozesse, ermitteln und setzen Anforderungen an die IT aus dem Betrieb um. Dabei arbeiten Sie eng mit den Anwendern und der IT-Leitung zusammen. Sie begleiten Veränderungsprozesse und helfen bei der Weiterentwicklung von Fachanwendungen mit. Zusätzlich übernehmen Sie kleinere Supportaufgaben in der IT.

Wir erwarten

eine abgeschlossene Ausbildung als Business Analyst/-in mit Erfahrung im Projekt- und Change Management. Sie verfügen über gute Kommunikationsfähigkeiten sowie gute Statistikkenntnisse und bezeichnen sich als belastbare und dienstleistungsorientierte Persönlichkeit. Sie schätzen eine selbstständige Arbeitsweise in einem kleinen Team. Der Stellenantritt erfolgt per 1. Juli 2021 oder nach Vereinbarung.
Wir bieten zeitgemässe Anstellungsbedingungen in einem dynamisches Umfeld, in welchem Sie Ihre Eigenmotivation und Ihre analytischen Fähigkeiten unter Beweis stellen können.
Informationen Auskünfte erteilt Ihnen gerne André Michel, Leiter Dienste, Telefon 032 627 66 80.
Bewerbung Bitte bewerben Sie sich bis spätestens am 12.3.2021 via Bewerbungs-Button.