Der Veterinärdienst ist im Amt für Landwirtschaft zuständig für den Vollzug der Tierschutz-, Tierseuchen- und Tierarzneimittelgesetzgebung sowie der Lebensmittelgesetzgebung im Bereich der Tierhaltung und der Schlachtung.

Infolge Pensionierung der aktuellen Stelleninhaberin suchen wir eine/-n Kantonstierarzt/-ärztin, 100%-Pensum.

Kantonstierarzt / Kantonstierärztin


Ihr Aufgabenbereich

Sie führen den kantonalen Veterinärdienst mit zwei Standorten fachlich, organisatorisch, personell und finanziell. Sie sind zusammen mit Ihren Bereichsleitenden und Mitarbeitenden verantwortlich für den Vollzug der veterinärrechtlichen Gesetzgebung sowie des kantonalen Hundegesetzes. Sie sind Mitglied der Amtsleitung Amt für Landwirtschaft und gestalten die Entwicklung des Amtes mit. Sie nehmen aktiv in den strategischen Gremien des Veterinärdienstes Schweiz (BLV und VSKT) teil und tragen Mitverantwortung für dessen Entscheide und deren Umsetzung. Sie stehen für Auskünfte gegenüber Medien zur Verfügung und stellen die Öffentlichkeitsarbeit sicher. Sie wirken bei Gesetzesanpassungen mit und setzen diese um.

Wir erwarten

ein abgeschlossenes Studium der Veterinärmedizin mit Promotion sowie die erfolgreich absolvierte Weiterbildung zum/zur Leitenden amtlichen Tierarzt/Tierärztin. Sie bringen ausgewiesene Führungserfahrung mit. Sie verfügen über fundierte Erfahrung in der Nutztierpraxis und können auf mehrjährige Verwaltungs- und Vollzugserfahrung zurückblicken. Sie überzeugen durch Ihre Fähigkeit zu strategischem und konzeptionellen Denken sowie mit Ihrer hohen Sozialkompetenz. Sie sind kommunikativ und behalten auch in hektischen Situationen den Überblick.
Sie sind belastbar, konsensfähig und haben Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen. Der Stellenantritt erfolgt per 1. Februar 2021 oder nach Vereinbarung.
Wir bieten eine anspruchs- und verantwortungsvolle sowie vielseitige Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld. Zeitgemässe Anstellungsbedingungen mit Jahresarbeitszeit. Arbeitsort ist Solothurn.
Informationen Auskünfte erteilt Ihnen gerne Felix Schibli, Chef Amt für Landwirtschaft, Telefon 032 627 25 20.
Bewerbung Bitte bewerben Sie sich bis spätestens am 10.4.2020 via Bewerbungs-Button.