Wir garantieren eine hohe Sicherheit für die Menschen im Kanton Solothurn - kompetent Tag und Nacht.

Für die Polizei Kanton Solothurn suchen wir polizeiliche Sicherheitsassistenten/-innen, 100%-Pensum.

Polizeiliche/-r Sicherheitsassistent/-in 100%-Pensum


Ihr Aufgabenbereich

Zu den Aufgaben der Polizeilichen Sicherheitsassistenz zählen die uniformierte Patrouillentätigkeit im Kanton, die Kontrolle des ruhenden Verkehrs, das Absperren von Tatorten, das Durchführen von Personenkontrollen, Arrestantentransporte sowie Unterstützungseinsätze verschiedener Art zugunsten der Polizistinnen und Polizisten.

Wir erwarten

Einfühlungsvermögen und Geschick im Umgang mit unterschiedlichen Menschen. Sie sind belastbar, arbeiten gerne in einem Team und sind bereit zum Leisten von unregelmässiger Arbeitszeit. Die detaillierten Grundanforderungen entnehmen Sie bitte unserem Informationsschreiben PSA unter polizei.so.ch, Rubrik "Berufe PSA". Der Stellenantritt erfolgt per 1. August 2021.
Wir bieten zeitgemässe Anstellungsbedingungen mit leistungsorientierter Besoldung sowie eine verantwortungsvolle, selbstständige und vielseitige Tätigkeit in einem dynamischen Betrieb.
Informationen Auskünfte erteilt Ihnen gerne Christian Spycher, Dienstchef Ausbildung, Telefon 032 627 70 30. Die Bewerbungsunterlagen finden Sie auf unserer Homepage polizei.so.ch, Rubrik "Berufe PSA".
Bewerbung Ihre Bewerbung (Bewerbungsbogen PSA von unserer Homepage verwenden) senden Sie bitte bis 26. Februar 2021 an: Polizei Kanton Solothurn, DAW, Werkhofstrasse 33, 4503 Solothurn.