Stv. Chefarzt / Chefärztin interdisziplinäres Notfall Zentrum 80 – 100%

Stv. Chefarzt / Chefärztin interdisziplinäres Notfall Zentrum 80 – 100%

Luzern, Klinik St. Anna, nach Vereinbarung
Online seit: 13.10.2017

Ihre Aufgaben

In dieser wichtigen Position sind Sie für die stellvertretende Leitung und Weiterentwicklung des stark wachsenden, interdisziplinären Notfall Zentrums (Weiterbildungsanerkennung klinische Notfallmedizin SGNOR Kategorie 2) mitverantwortlich. Sie setzen sich für eine hervorragende Patientenbetreuung ein, streben nach einem hohen medizinischen Qualitätsstandard mit effektiven Behandlungen und pflegen eine ausgeprägte Dienstleistungskultur, insbesondere für unsere Patienten und Zuweiser. Sie verstehen die Wichtigkeit von wirtschaftlichem Denken und leben nachweislich den effizienten Umgang mit den zur Verfügung stehenden Mitteln. Im Weiteren beteiligen Sie sich aktiv an den Leitungsaufgaben und unterstützen und führen die Mitarbeiter des Notfall Zentrums bei der Erfüllung ihrer Aufgaben. Es erwartet Sie eine interessante Führungsfunktion in einem dynamischen Umfeld mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten bei der weiteren Entwicklung.

Ihr Profil

Als Grundlage für diese herausfordernde Funktion bringen Sie eine abgeschlossene Facharztausbildung (bevorzugt Allgemeine Innere Medizin) und breite Erfahrung in der Notfallmedizin mit. Eine Ausbildung in (Notfall-) Sonographie und Freude an Teaching runden Ihr Profil ab. In der täglichen Arbeit in einem interprofessionellen Team gelingt es Ihnen auch unter hohem Druck, mit Ihren Mitarbeitenden klar, adäquat und wertschätzend zu kommunizieren. Zu Ihren Stärken gehören ausserdem Organisationsgeschick, Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit. Führungserfahrung im Spitalsetting ist erwünscht, jedoch nicht Voraussetzung.

Unser Angebot

Wir bieten ein sehr breites akutmedizinisches Notfall-Spektrum mit gut organisierter nachgeschalteter Infrastruktur inklusive Intensivstation, Herzkatheterlabor und Hirnschlageinheit. Rund um die Uhr stehen Spezialärzte aller relevanten Fachdisziplinen unterstützend zur Verfügung. Grosszügig gehandhabte Weiterbildungsmöglichkeiten, verantwortungsvolles Arbeiten in einem effizienten, überschaubaren Team sowie attraktive Anstellungsbedingungen sind weitere Pluspunkte. Die Region Zentralschweiz bietet zudem Basis für hervorragende Lebensqualität durch intakte Natur, gut ausgebaute Infrastruktur, ausgezeichnetete Bildungsmöglichkeiten und ein kulturelles Angebot von Weltklasse. Sind Sie an dieser spannenden Position interessiert? Für zusätzliche Informationen steht Ihnen Frau Dr. med. Ursina Largiadèr, Chefärztin Notfallzentrum unter Tel. 041 208 33 44 oder ursina.largiader@hirslanden.ch gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung

Auf Ihre vollständige Bewerbung freut sich:
Mattias Leimgruber

Lageplan Klinik St. Anna

Hirslanden als Arbeitgeber

Die führende Privatklinikgruppe setzt mit ihren 17 Kliniken, interdisziplinären medizinischen Kompetenzzentren und spezialisierten Instituten Standards. Erstklassige medizinische Leistungen und das Wohl des Menschen stehen für uns im Mittelpunkt.

Die Klinik Hirslanden, 1932 gegründet, ist das Mutterhaus der Privatklinikgruppe Hirslanden. Von ihr ausgehend formierte sich 1990 die Privatklinikgruppe. Mit ihren rund 1600 Mitarbeitenden gehört die Klinik Hirslanden zu den grössten Privatkliniken in der Schweiz. Hier wird Spitzenmedizin mit einem erstklassischem Service kombiniert. Wer bei uns arbeitet, trägt einen grossen Teil zum Betriebsertrag des ganzen Klinik-Konzerns bei. Eine hohe Dynamik, Leistungsbereitschaft und eine ausgezeichnete Kundenorientierung sind die Garanten, um dieses Ergebnis erfolgreich zu erzielen. Schliessen Sie sich uns an und finden Sie Ihren Karriereweg!

Weitere ähnliche Stellen

Berufsbildner/-in 80-100%

Zürich , Klinik Hirslanden
20.10.2017

Sachbearbeiter/-in Honorare 80–100% (mit vermehrter Verantwortung)

Zürich , Hirslanden Corporate Office
20.10.2017