Das Heilpädagogische Schulzentrum HPSZ Kanton Solothurn ist das Fachzentrum für Sonderpädagogische Schulen an fünf Standorten.

Für das HPSZ Grenchen suchen wir Zivildienstleistende, 100%-Pensum.

Zivildienstleistende/-r 100%-Pensum


Ihr Aufgabenbereich

Schulassistenz am Heilpädagogischen Schulzentrum in Grenchen. Mithilfe im Klassenteam während des Gruppenunterrichts. Förderung und Betreuung einzelner Schüler/-innen im Rahmen der Vorgaben der Klassenlehrperson während des Unterrichts und in der Mittagszeit. Übernahme von zugewiesenen Aufgaben bei der Vor- und Nachbearbeitung des Unterrichts. Mithilfe bei allen im zugeordneten Bereich anfallenden Arbeiten. Unterstützung des Hauswartes bei Reinigungs- und Wartungsarbeiten während der unterrichtsfreien Zeit (max. 20%). Mitarbeit bei Schulanlässen, Exkursionen und Schullagern.

Wir erwarten

Zuverlässigkeit und eine hohe Sozialkompetenz. Sie haben Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit einer Beeinträchtigung und haben darin vielleicht bereits Erfahrung. Sie sind verantwortungsbewusst, arbeiten gerne im Team und zeichnen sich durch Flexibilität und Belastbarkeit aus. Die Einsatzmöglichkeiten erfolgen vom 15. August 2022 bis zum 31. Juli 2023 nach Absprache. Wir bevorzugen Kandidatinnen/Kandidaten für Langzeit-Einsätze. Der Arbeitsort ist Grenchen.
Wir bieten eine spannende, sinnstiftende und vielseitige Tätigkeit in einem engagierten, hilfsbereiten und motivierten Team.
Informationen Auskunft erteilt Ihnen gerne Roderick Gentinetta, Schulleiter HPSZ Grenchen, Telefon 032 645 56 72.
Bewerbung Bitte bewerben Sie sich bis spätestens am 26.5.2022 via Bewerbungs-Button.