Abteilungsleiter/in Gesundheitsdienst
80 – 100 %
Stimmungsbild Stimmungsbild
Gute Arbeit. Kanton Bern.

Abteilungsleiter/in Gesundheitsdienst
80 – 100 %

Arbeitsort: Krauchthal
per sofort oder nach Vereinbarung


Ihre Aufgaben

Zusammen mit Ihrem Team von vier Fachpersonen betreuen und behandeln Sie die somatisch und/oder psychisch kranken Gefangenen. Als Abteilungsleiter/in sind sie fachlich und personell für einen reibungslosen Ablauf im Gesundheitsdienst verantwortlich. Sie übernehmen Erstabklärungen bei medizinischen Fragen, Notfällen (Krisenintervention) und organisieren die Arztvisiten sowie notwendige Spitaleinweisungen. Für die Gefangenen und Mitarbeitenden sind Sie die erste Ansprechperson. Sie arbeiten eng mit den Ärzten, den externen Dienstleistern, dem Sicherheitspersonal und den Bezugspersonen der Gefangenen zusammen. Die medizinische Dokumentation, das Verfassen von Berichten und der Telefonpikettdienst fallen ebenfalls in Ihr Aufgabengebiet. Sie leisten im Turnus Tages-, Spät- und Wochenenddienst.

Ihr Profil

Sie verfügen über eine Pflegeausbildung mit Tertiärabschluss (HF/FH) und mehrjährige Führungserfahrung. Die Arbeit mit Gefangenen, auch aus anderen Kulturkreisen, ist für Sie Herausforderung und Ansporn zugleich. Als belastbare, gefestigte und kritikfähige Persönlichkeit bewahren Sie auch in heiklen Situationen einen kühlen Kopf. Sie arbeiten gerne im Team und sind Neuem gegenüber interessiert und aufgeschlossen. Es gelingt Ihnen, Nähe und Distanz zu den Gefangenen im Gleichgewicht zu halten. Sie beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift. Ihre guten mündlichen Französisch- sowie Englischkenntnisse können Sie regelmässig anwenden. Im Umgang mit PC Anwendungen sind Sie versiert.

Wir bieten Ihnen

Es erwartet Sie eine nicht alltägliche, selbständige Arbeit in einer Justizvollzugsanstalt, in der Sie die Zukunft mitgestalten. Wir bieten Ihnen bedarfsgerechte interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten. Ihr Arbeitsplatz befindet sich in einem historisch bedeutenden Gebäude.

Über das Amt für Justizvollzug

Das Amt für Justizvollzug ist mit seinen rund 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verantwortlich für den Vollzug von Strafen und strafrechtlichen Massnahmen an Erwachsenen und Jugendlichen. Dafür stehen vier Justizvollzugsanstalten, ein Jugendheim, fünf Regionalgefängnisse, die Bewachungsstation am Inselspital, die Abteilung Transport und Haftplatzkoordination Bern sowie das Geschäftsfeld Bewährungs- und Vollzugsdienste zur Verfügung.

Mehr erfahren

Arbeiten beim Kanton Bern

Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern - und damit auch für sich selbst.

Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren

Gute Arbeit. Kanton Bern.

Wir setzen uns ein.

Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt.
Wir sind mittendrin.

Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik.
Wir sind offen.

Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten.
Wir sind vor allem: Menschen.

Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen.
Wir sind da.

Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr.
Wir sind ein Team.

Wir pflegen eine wertschätzende Zusammenarbeit
Wir sind Talentschmiede.

Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen.

Ihr Arbeitsort


JVA Thorberg
Thorberg 48
3326 Krauchthal
Schweiz

Passende Stellenangebote gefällig?
Hier gehts zum JobMail Abo