Die Amtschreiberei Thal-Gäu in Balsthal führt das Grundbuch der Amtei Thal-Gäu und nimmt öffentliche Beurkundungen von Rechtsgeschäften über Grundstücke vor.

Für das Grundbuchamt/Notariat Thal-Gäu in Balsthal suchen wir eine/-n Sachbearbeiter/-in, 100%-Pensum.

Sachbearbeiter/-in Grundbuchamt/Notariat 100%-Pensum


Ihr Aufgabenbereich

Sie sind zuständig für die Vorbereitung öffentlicher Urkunden über Rechtsgeschäfte an Grundstücken (z.B. Pfandverträge, Kauf- und Dienstbarkeitsverträge, etc.) sowie die Prüfung von externen Grundbuchanmeldungen und tragen diese im Grundbuch ein. In der Auftragsbearbeitung erledigen Sie alle damit zusammenhängenden administrativen Aufgaben und beraten die Kundschaft am Schalter wie am Telefon.

Wir erwarten

einen kaufmännischen Lehrabschluss (Profil E) oder eine gleichwertige Ausbildung. Exaktes und selbständiges Arbeiten, eine speditive und strukturierte Arbeitsweise sowie stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift sind für Sie selbstverständlich. Sie arbeiten kunden- und dienstleistungsorientiert und verfügen über sehr gute EDV-Kenntnisse. Idealerweise verfügen Sie bereits über Kenntnisse im Sachen- und Obligationenrecht bzw. im Notariats- und/oder Grundbuchbereich. Im Weiteren können Sie durch Ihre Sozialkompetenz überzeugen und sind kommunikationsfähig. Der Stellenantritt erfolgt per 1. September 2022 oder nach Vereinbarung.
Wir bieten ein herausforderndes, interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet in einem angenehmen und motivierenden Betriebsklima, Weiterbildungsmöglichkeiten sowie zeitgemässe Anstellungsbedingungen mit leistungsorientiertem Lohn.
Informationen Auskunft erteilt Ihnen gerne Bernhard Meister, Amtschreiber, Telefon 062 311 90 22.
Bewerbung Bitte bewerben Sie sich bis spätestens am 2.6.2022 via BewerbungsButton.