Fachbearbeiterin / Fachbearbeiter Buchhaltung

Dienststelle Asyl- und Flüchtlingswesen
Luzern | 100% | per 01.07.2020 oder nach Vereinbarung


Ihre Aufgaben

  • Als Mitglied unseres vierköpfigen Buchhaltungsteams sind Sie zuständig für spezifische und allgemeine Buchhaltungsarbeiten sowie die Mitarbeit bei Abschlüssen. Unsere Systeme Tutoris.net (Wirtschaftliche Sozialhilfebuchhaltung [WSH] mit Fallführung Klienten) und SAP (Finanzbuchhaltung) sind dabei Ihre wichtigsten Applikationen.
  • Zu Ihren Aufgaben gehört das Sicherstellen einer korrekten Führung der WSH-Buchhaltung sowie das Erstellen von individuellen Auswertungen in Bereichen Controlling und Reporting.
  • Als Fachspezialist WSH sind sie mitverantwortlich für das Überprüfen, Optimieren und Einführen von Buchhaltungsprozessen.
  • Sie unterstützen als hilfsbereiter und proaktiver Sparring-Partner die Mitarbeitenden der Dienststelle in buchhalterischen Fragen der WSH und führen Schulungen durch.
  • Im Tagesgeschäft bewirtschaften Sie in der WSH Buchhaltung die Kreditoren wie auch Debitoren mit allen dazugehörenden Arbeiten.
  • Im SAP erstellen Sie Hauptbuchbelege und nehmen diverse Abstimmaufgaben war.

Ihr Profil

  • Kaufmännische Grundausbildung mit Weiterbildung als Sachbearbeiter RW und / oder Fachausweis F & R
  • Fachspezifisches fundiertes Wissen in der wirtschaftlichen Sozialhilfebuchhaltung
  • Erfahrungen in Bereichen Controlling / Berichtswesen
  • Sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse (MSOffice) mit Schwerpunkt Excel
  • Kenntnisse in Tutoris.net und SAP ECC 6.0 von grossem Vorteil
  • Hohe analytische Fähigkeiten, gutes vernetztes Denken sowie stilsicheres Deutsch
  • Hohe Flexibilität, Teamfähigkeit und gute organisatorische Fähigkeiten

Ihr Arbeitgeber

Arbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.

Die Dienststelle Asyl- und Flüchtlingswesen (DAF) des Gesundheits- und Sozialdepartements plant und koordiniert den Asyl- und Flüchtlingsbereich im Kanton Luzern und setzt diesen um. Die rund 190 Mitarbeitenden der DAF sorgen mit viel Engagement und Flexibilität für die menschenwürdige Betreuung, Unterbringung und Integration von Personen aus dem Asyl- und Flüchtlingsbereich.

Ihre Vorteile

Wer will, kommt weiter. Vielfältige Laufbahnmöglichkeiten und ein breites Weiterbildungsangebot ermöglichen Ihnen Weiterentwicklung - sowohl beruflich als auch persönlich.

Zeitgemäss und «be de Lüüt». Wir sind Dienstleister/innen für die Gemeinschaft. Im Auftrag unserer Einwohnerinnen und Einwohner finden wir für aktuelle und zukünftige Herausforderungen wirksame und effiziente Lösungen.

Arbeiten für den Kanton Luzern macht Sinn – für Luzern und für Sie. Mit unseren Dienstleistungen tragen wir zur Lebensqualität in unserem Kanton und zur Weiterentwicklung unserer Region bei.

Wir gestalten die Gegenwart und planen die Zukunft. Unsere regionalen und gesellschaftlichen Entwicklungen sind langfristig angelegt, die Fragestellungen sind vielfältig und herausfordernd. Für zukunftsfähige Lösungen sind von uns Weitsicht und Kreativität gefragt.

Wir arbeiten im Herzen unseres Landes. Unser Wirken hat Einfluss auf die gesamte Zentralschweiz. Wir arbeiten da, wo Kultur, Natur und Geschichte weit herum bekannt sind.

Wir schützen unseren intakten Lebensraum. Wir leben und arbeiten inmitten einer besonders attraktiven Landschaft. Diese zu schützen, ist uns Auftrag und Verpflichtung.

Wer will, kommt weiter

Wer will, kommt weiter. Vielfältige Laufbahnmöglichkeiten und ein breites Weiterbildungsangebot ermöglichen Ihnen Weiterentwicklung - sowohl beruflich als auch persönlich.

Zeitgemäss und be de Lüüt

Zeitgemäss und «be de Lüüt». Wir sind Dienstleister/innen für die Gemeinschaft. Im Auftrag unserer Einwohnerinnen und Einwohner finden wir für aktuelle und zukünftige Herausforderungen wirksame und effiziente Lösungen.

Arbeiten für den Kanton Luzern macht Sinn - für Luzern und für Sie

Arbeiten für den Kanton Luzern macht Sinn – für Luzern und für Sie. Mit unseren Dienstleistungen tragen wir zur Lebensqualität in unserem Kanton und zur Weiterentwicklung unserer Region bei.

Wir gestalten die Gegenwart und planen die Zukunft

Wir gestalten die Gegenwart und planen die Zukunft. Unsere regionalen und gesellschaftlichen Entwicklungen sind langfristig angelegt, die Fragestellungen sind vielfältig und herausfordernd. Für zukunftsfähige Lösungen sind von uns Weitsicht und Kreativität gefragt.

Wir arbeiten im Herzen unseres Landes

Wir arbeiten im Herzen unseres Landes. Unser Wirken hat Einfluss auf die gesamte Zentralschweiz. Wir arbeiten da, wo Kultur, Natur und Geschichte weit herum bekannt sind.

Wir schützen unseren intakten Lebensraum

Wir schützen unseren intakten Lebensraum. Wir leben und arbeiten inmitten einer besonders attraktiven Landschaft. Diese zu schützen, ist uns Auftrag und Verpflichtung.

Arbeitgeberbroschüre E-Paper



Ihr Kontakt

 
Logo
 

Gesundheits- und Sozialdepartement
Dienststelle Asyl- und Flüchtlingswesen
Olivier Zeindler
Leiter Finanzen und Controlling

+41 41 228 31 90
https://daf.lu.ch/