Für die Sicherstellung des Betriebs und der Weiterentwicklung der Informatik-Plattform für die Volksschule suchen wir per 1. Juni 2021 oder nach Vereinbarung eine*n

Produkte-Verantwortliche*n IT Plattform für die Volksschule

90 - 100 %

Ihre Tätigkeiten

  • Verantwortung für die Entwicklung und das Design der Schulinformatik-Plattform nach den pädagogischen und betrieblichen Anforderungen der Volksschulen.
  • Fachliche Leitung des Produkte-Teams (Applikationsverantwortliche, Scrum Master, externe und interne Leistungserbringer usw.)
  • Steuern und Koordinieren der bedürfnisgerechten Weiterentwicklung der Informatik-Plattform unter Berücksichtigung der technischen Neuerungen.
  • Beratung und Coaching der Schulen/Lehrer*innen bei der Umsetzung ihrer Bedürfnisse in Bezug auf die Informatikplattform
  • Finanzielle Gesamtverantwortung für die Schulinformatik-Plattform

Ihr Profil

  • Bachelor oder Master in Wirtschaftsinformatik, Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) an Hochschule
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Produkte-Verantwortliche/r von IT- und Digitalisierungs-Angeboten an der Schnittstelle zwischen Benutzenden und Informatik (Erfassung und Umsetzung von Nutzeranliegen)
  • Kenntnisse in Methodik/Didaktik zur Vermittlung von Informatikkompetenzen im Bildungswesen
  • Mehrjährige praktische Erfahrung als Product Owner und im Umgang mit agilen Vorgehensweisen und deren Adaption auf die Organisation
  • Erfahrung im Leiten von interdisziplinären Teams

Ihre Vorteile

Sie profitieren von einem zentral gelegenen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbaren Arbeitsplatz. Sie profitieren von einem zentral gelegenen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbaren Arbeitsplatz. Wir bieten fortschrittliche Sozialleistungen mit einer eigenen Pensionskasse. Wir bieten fortschrittliche Sozialleistungen mit einer eigenen Pensionskasse.

Ihr Kontakt

Für weitere Auskunft steht Ihnen Sven Baumann, Generalsekretär, Telefon 031 321 68 78, Mail sven.baumann@bern.ch, gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen bis 5. März 2021.

Ihre Unterlagen senden Sie online

oder an:

Urs Röthlisberger, Leiter Personaldienst BSS
Personaldienst.bss@bern.ch

Arbeiten für die Stadt Bern

Lebensqualität: Ein einziges Wort sagt aus, warum es sich für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Bern jeden Tag lohnt, sich einzusetzen. Für ihre Stadt, für die Menschen, die gerne hier leben.

Bei der Direktion für Bildung, Soziales und Sport steht der Mensch im Zentrum. Das Schulamt ist das Kompetenzzentrum des öffentlichen Kindergarten- und Schulwesens.

Gleichstellung und Integration sind uns wichtig. Die Stadt Bern lebt von der Vielfalt ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Ihr Arbeitsort