Für das Tagi Brünnengut suchen wir Sie per 1. September 2021 oder nach Vereinbarung als

Fachperson Kinderbetreuung

80 %

Ihre Tätigkeiten

  • Verantwortung für eine altersgemischte Kleinkindergruppe mit 10 Betreuungsplätzen
  • Dialog mit Eltern und Erziehungsberechtigten pflegen
  • Zielorientiertes planen der pädagogischen Arbeit und konstruktive Zusammenarbeit im Team
  • Umsetzung des pädagogischen Konzepts
  • Verantwortung für die Anleitung und Qualifizierung einer FaBeK-Lernenden im dritten Lehrjahr

Ihr Profil

  • Ausbildung Fachperson Kinderbetreuung mit eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ)
  • Konflikt- und Durchsetzungsfähig
  • Lösungsorientierte, engagierte und empathische Persönlichkeit
  • Differenzierte Kommunikation

Ihre Vorteile

Mit verschiedenen Arbeitszeitmodellen unterstützen wir die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben. Mit verschiedenen Arbeitszeitmodellen unterstützen wir die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben. Je nach Alter und Arbeitszeitmodell geniessen Sie 25 bis 46 Tage Ferien. Je nach Alter und Arbeitszeitmodell geniessen Sie 25 bis 46 Tage Ferien. Zur Förderung der Stärken unserer Mitarbeitenden steht ein breites Weiterbildungsangebot zur Verfügung. Zur Förderung der Stärken unserer Mitarbeitenden steht ein breites Weiterbildungsangebot zur Verfügung. Sie werden Mutter oder Vater? Ihnen stehen 16 Wochen Mutterschafts- bzw. 4 Wochen Vaterschaftsurlaub zu. Sie werden Mutter oder Vater? Ihnen stehen 16 Wochen Mutterschafts- bzw. 4 Wochen Vaterschaftsurlaub zu.

Ihr Kontakt

Für weitere Auskunft steht Ihnen Caspar Lehmann, Leiter Tagi Brünnengut, Telefon 031 321 56 73 gerne zur Verfügung.

Ihre Unterlagen senden Sie online

oder an:

caspar.lehmann@bern.ch

Bewerbungsfrist 6. August 2021

Arbeiten für die Stadt Bern

Lebensqualität: Ein einziges Wort sagt aus, warum es sich für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Bern jeden Tag lohnt, sich einzusetzen. Für ihre Stadt, für die Menschen, die gerne hier leben.

Tagis Stadt Bern ergänzen und unterstützen das Elternhaus.

Gleichstellung und Integration sind uns wichtig. Die Stadt Bern lebt von der Vielfalt ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Ihr Arbeitsort