Header Image Luzerner Psychiatrie

Pflegefachperson (w/m) 50%

Stationäre Dienste, Triage und Notfallstelle, Klinik Luzern
per 1. Juli 2020 oder nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

  • Sie erteilen Zuweisenden und Direktbetroffenen Auskünfte zum Behandlungsangebot und stehen für Beratungen zur Verfügung
  • Verantwortung für die Anmeldung, Planung und Koordination von stationären Eintritten und Notfalleintritten sowie fundierte Dokumentationen im System
  • Übernahme von Spät- und Nachtdiensten

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Pflegefachausbildung (HF, PsyKP, AKP, DN ll)
  • Berufserfahrung in der Akutpsychiatrie
  • Selbstständiges Arbeiten, hohe Verlässlichkeit
  • Hohe Empathie und Sozialkompetenzen, hohe Belastbarkeit
  • TeamplayerIn

Vorteile

  • Angenehmes Arbeitsklima
  • Abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • Gute Einführung in das Tätigkeitsfeld
  • Kleine überschaubare Klinik

Besonderes

  • Personalrestaurant (im Kantonsspital Luzern)
  • Mindestens 5 Wochen Ferien
  • Arbeiten in der Stadt Luzern

Kontakt

Wünschen Sie detaillierte Informationen zu dieser Stelle? de Bakker Kaspar Elisabeth, Leiterin Koordination und Anmeldung, freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme unter T 058 856 53 02.
Auskünfte zum Bewerbungsprozess:
Human Resources, T 058 856 55 85 oder hr@lups.ch

Über die Luzerner Psychiatrie

Die Luzerner Psychiatrie ist mit ihren Angeboten an verschiedenen Standorten in den Kantonen Luzern und Sarnen vertreten. Über 1200 Mitarbeitende verschiedenster Berufsgruppen und Fachbereiche setzen sich menschlich und kompetent für das Wohl der Patientinnen und Patienten ein. Die Angebote richten sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene bis ins hohe Alter.

Die Mitarbeitenden der Koordinationsstelle beraten Zuweisende sowie Direktbetroffene und koordinieren die stationären Eintritte. Ziel ist, für jeden Patienten die optimale Behandlung zu finden. Direktbetroffene und Angehörige berät das Team telefonisch und im Bedarfsfall persönlich in Luzern.
Mehr

Arbeitsort

Unsere Werte

Weitere Stellen bei der Luzerner Psychiatrie

Mehr