Key Account Manager (KAM) solutions bâtiment Romandie 80-100%

Key Account Manager (KAM) solutions bâtiment Romandie 80-100%

Bulle

Les solutions bâtiment et énergétiques pour l'immobilier sont votre passion?
Vous avez envie de faire partie d'une équipe chargée de l'acquisition de clients, de la mise en œuvre et de l'exploitation dans le domaine du contracting chaleur, froid et PV ainsi que de l'e-mobilité?

Vous avez de grandes qualités de vendeur et une formation solide dans le domaine du chauffage?

Nous cherchons un KAM pour les solutions bâtiment axées sur les pompes à chaleur dans l'immobilier, l'industrie et le commerce.
Avec les installations photovoltaïques et les solutions de chargement pour l'e-mobilité, celles-ci s'intègrent à une solution globale intelligente sans émissions de CO2 et représentent environ la moitié de nos projets.

Acquérir de nouveaux clients et développer ce type d'installations de production d'énergie dans le secteur de l'immobilier, c'est votre domaine et votre passion? Dans ce cas, c'est à vous que s'adresse cette offre.

Aufgaben

  • Vous trouvez de nouveaux clients et vendez des solutions bâtiment intégrées axées sur les pompes à chaleur et les installations photovoltaïques pour l'immobilier
  • Vous menez des négociations avec tous les décideurs, au niveau approprié, dans le cadre d'un projet immobilier (investisseurs, maîtres d'ouvrage, entrepreneurs généraux, architectes, promoteurs immobiliers, etc.)
  • Vous établissez un réseau de partenaires et d'intermédiaires avec lesquels vous coopérez sur le marché
  • Vous contribuez à développer le site de «Bulle» avec 4 collaborateurs

Anforderungen

  • Plusieurs années d'expérience dans la vente, idéalement dans le domaine des installations de chauffage et de réfrigération
  • Bon réseau avec des clients du secteur immobilier
  • Formation dans le domaine CVC (chaleur ou froid), formations continues dans le domaine de la vente souhaitées.
  • Français langue principale, bonne connaissance de l'allemand permettant une communication orale de qualité, idéalement bilingue
  • Plusieurs années d'expérience dans le domaine CVC (pompes à chaleur, électricité, approvisionnement en chaleur de proximité, etc.), de préférence dans la vente et la technique.
  • Sens des responsabilités, orientation solutions et autonomie

Was wir bieten

Arbeitszeit

Statt 41 werden 42 Stunden pro Woche gearbeitet. Damit werden die Brückentage zwischen Weihnachten / Neujahr und der Freitag nach Auffahrt vorgeholt.

Ferien

Je nach Alter zwischen 22 und 30 Tage Ferien pro Jahr; zuzüglich ca. 2.5 Tage aus der geleisteten Vorholzeit. Möglichkeit, unkompliziert bis zu zwei Wochen zusätzliche Ferien pro Jahr zu "kaufen" (unbezahlter Urlaub).

Öffentlicher Verkehr

Halbtax und vergünstigtes Jahresabo (BonusPass) für unbefristet angestellte Mitarbeitende mit einem Pensum von mindestens 60%.

Reka-Geld und Mobile-Abos

Bezug von Reka-Geld im Wert von CHF 1'000 für CHF 600 (40% Rabatt). Mobiles Telefonieren und Surfen zu attraktiven Konditionen auf dem Netz der Swisscom.

Berufliche Vorsorge

Attraktive berufliche Vorsorge sowie Möglichkeit der vorzeitigen und flexiblen Pensionierung.

Unfallversicherung

Private Abteilung bei einem Spitalaufenthalt infolge Unfall.

Aus- und Weiterbildung

Förderung von Aus- und Weiterbildung.

Mutter- und Vaterschaftsurlaub

Bezahlter Mutterschaftsurlaub von 4 Monaten. Die Väter erhalten einen bezahlten Vaterschaftsurlaub von 10 Tagen.

Beratungen

Externe Beratungen / Dienstleistungen bei Anliegen von Mitarbeitenden im Spannungsfeld von Beruf, Familie und Privatleben.

Flexible Arbeitszeitgestaltung und Teilzeit

Flexible Gestaltung der Arbeitszeit sowie Teilzeitarbeit bei dafür geeigneten Funktionen grundsätzlich möglich.

Mitarbeiterrestaurants

Mitarbeiterestaurants an den Standorten Zürich und Dietikon

Homeoffice

Homeoffice bei dafür geeigneten Funktionen grundsätzlich möglich.

Was wir bieten

Arbeitszeit

Statt 41 werden 42 Stunden pro Woche gearbeitet. Damit werden die Brückentage zwischen Weihnachten / Neujahr und der Freitag nach Auffahrt vorgeholt.

Ferien

Je nach Alter zwischen 22 und 30 Tage Ferien pro Jahr; zuzüglich ca. 2.5 Tage aus der geleisteten Vorholzeit. Möglichkeit, unkompliziert bis zu zwei Wochen zusätzliche Ferien pro Jahr zu "kaufen" (unbezahlter Urlaub).

Öffentlicher Verkehr

Halbtax und vergünstigtes Jahresabo (BonusPass) für unbefristet angestellte Mitarbeitende mit einem Pensum von mindestens 60%.

Reka-Geld und Mobile-Abos

Bezug von Reka-Geld im Wert von CHF 1'000 für CHF 600 (40% Rabatt). Mobiles Telefonieren und Surfen zu attraktiven Konditionen auf dem Netz der Swisscom.

Berufliche Vorsorge

Attraktive berufliche Vorsorge sowie Möglichkeit der vorzeitigen und flexiblen Pensionierung.

Unfallversicherung

Private Abteilung bei einem Spitalaufenthalt infolge Unfall.

Aus- und Weiterbildung

Förderung von Aus- und Weiterbildung.

Mutter- und Vaterschaftsurlaub

Bezahlter Mutterschaftsurlaub von 4 Monaten. Die Väter erhalten einen bezahlten Vaterschaftsurlaub von 10 Tagen.

Beratungen

Externe Beratungen / Dienstleistungen bei Anliegen von Mitarbeitenden im Spannungsfeld von Beruf, Familie und Privatleben.

Flexible Arbeitszeitgestaltung und Teilzeit

Flexible Gestaltung der Arbeitszeit sowie Teilzeitarbeit bei dafür geeigneten Funktionen grundsätzlich möglich.

Mitarbeiterrestaurants

Mitarbeiterestaurants an den Standorten Zürich und Dietikon

Homeoffice

Homeoffice bei dafür geeigneten Funktionen grundsätzlich möglich.

mehr Vorteile anzeigen

Kontakt

Cédric Ammann
Leiter Verkauf Energiecontracting West
058 359 79 00

Bruno Hauser
Bereichspersonalleiter
058 359 51 34

Wer wir sind

EKZ ist einer der grössten Energiedienstleister der Schweiz und versorgt rund eine Million Menschen mit Strom – zuverlässig, ökologisch und günstig. Die rund 1'400 Mitarbeitenden der EKZ-Gruppe setzen sich für eine nachhaltige Energiezukunft ein: mit Produkten aus 100 Prozent erneuerbaren Energiequellen, dem konsequenten Ausbau von Wind-, Wasser- und Solarenergie sowie smarten Technologien. EKZ plant, baut und unterhält ein rund 15'000 Kilometer langes und mit 99.998 Prozent überdurchschnittlich verfügbares Stromnetz. Zu den Kunden von EKZ zählen Private, Unternehmen und andere Schweizer Energieversorger. Als einer der grössten Ausbildner im Kanton Zürich bildet EKZ rund 140 Fachkräfte in neun Lehrberufen aus.

Arbeitsort

Elektrizitätswerke des Kantons Zürich
Rue de Vevey 240
1630 Bulle
Schweiz