Das Amt für Justizvollzug (AJUV) ist zuständig für den praktischen und administrativen Straf- und Massnahmenvollzug.

Wir suchen eine/-n Teamleiter/-in Massnahmenvollzug/GMP für die Abteilung Straf- und Massnahmenvollzug, 80-100%-Pensum.

Teamleiter/-in Massnahmenvollzug/GMP


Ihr Aufgabenbereich

Das Team Massnahmenvollzug/GMP ist für das Fallmanagement (Planung, Organisation, Koordination, Überwachung, Intervention) bei strafrechtlichen Massnahmen und bei Fällen mit erhöhtem Rückfallrisiko verantwortlich. Als Teamleiter/-in führen Sie das Team Massnahmenvollzug/GMP in personeller und fachlicher Hinsicht. Zusammen mit Ihrem Team tragen Sie mit hoher Professionalität und grossem Engagement wesentlich zum risikoorientierten Sanktionenvollzug und damit zur öffentlichen Sicherheit bei.

Wir erwarten

einen Hochschulabschluss und mehrjährige Erfahrung im Bereich Strafrecht, vorzugsweise im Bereich Justizvollzug. Sie verfügen über eine forensische Fachqualifikation oder sind bereit, diese zu erwerben. Die fachliche und personelle Führung spezialisierter Fachleute in einem dynamischen Umfeld bereitet Ihnen Freude. Sie treffen gerne Entscheide mit grosser Tragweite und übernehmen gerne Verantwortung in einem gesellschaftlich sensiblen Aufgabenbereich. Ihre Menschenkenntnis, Ihr Scharfsinn, Ihre überdurchschnittliche Gewissenhaftigkeit und Zuverlässigkeit wie auch Ihre Sozialkompetenz und Belastbarkeit runden Ihr Profil ab.
Wir bieten ein motiviertes und engagiertes Umfeld, einen Arbeitsplatz mitten in der Altstadt von Solothurn und zeitgemässe Anstellungsbedingungen mit leistungsorientiertem Lohn.
Informationen Auskünfte erteilt Ihnen gerne Lorena Rampa, Abteilungsleiterin Straf- und Massnahmenvollzug, Telefon 032 627 84 28, E-Mail: lorena.rampa@ddi.so.ch bzw. ab dem 8. Juli 2019 Mirja Cattin, Stv. Abteilungsleiterin SMV, Telefon 032 627 28 26, E-Mail: mirja.cattin@ddi.so.ch
Bewerbung Bitte bewerben Sie sich bis spätestens am 26.07.2019
via Bewerbungs-Button.