einen Hilfsassistenten / eine Hilfsassistentin für
Betreuung medizinischer Register
30-40 %

SwissRDL - Medical Registries and Data Linkage ist das akademische Zentrum der Universität Bern für medizinische Register und Data Linkage. Als Teil des Instituts für Sozial- und Präventivmedizin fördert SwissRDL die Verbesserung und den Fortschritt des sich ständig wandelnden Gesundheitswesens durch die Führung von qualitativ hochstehenden medizinischen Registern, sowie der wissenschaftlichen Mitarbeit bei medizinischen Studien.

Aufgaben
  • Datenerfassung von Registerformularen
  • Administrative Unterstützung bei Studien
  • Betreuung und First-Level-Support per Telefon und E-Mail
  • Dokumentieren und Verfassen von Arbeitsabläufen
Anforderungen
  • Zuverlässige, teamorientierte und kommunikationsstarke Persönlichkeit mit einem Auge fürs Detail
  • Hohe Selbständigkeit und Eigenverantwortlichkeit
  • Gute MS-Office Kenntnisse
  • Gute Kenntnisse in Deutsch und Französisch in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse erwünscht, (Italienisch von Vorteil)
  • Immatrikuliert an der Universität Bern, Freiburg oder Neuenburg oder an einer Fachhochschule
Wir bieten
  • Vielseitige Tätigkeit und spannendes Lernumfeld
  • Einblick in einen interessanten Forschungsbereich
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Besoldung nach kantonalen Ansätzen
Interessiert?
Die Stelle ist vorläufig befristet bis Juni 2020. Eine längerfristige Anstellung ist nach Absprache möglich. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihren Lebenslauf mit einem Motivationsschreiben bis 31. Dezember 2019 an Larisa Cárdenas, E-Mail: hr@ispm.unibe.ch. Für weitere Informationen zur Stelle wenden Sie sich bitte an Dr. Adrian Spörri, Leiter SwissRDL, E-Mail: adrian.spoerri@ispm.unibe.ch


www.unibe.ch