Lehrstelle Fachfrau / Fachmann Betriebsunterhalt

100% | Uzwil

Erlerne bei Axpo einen Beruf mit grossen Entwicklungsmöglichkeiten und vielseitigem Einsatzgebiet. Fachfrauen und Fachmänner Betriebsunterhalt sind dafür verantwortlich, dass alle Einrichtungen in Gebäuden und darum herum funktionieren.

Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Unterhalt und Reinigung von Gebäuden
  • Beheben von Schäden an Gebäuden und Aussenanlagen
  • Grünanlagen pflegen
  • Geräte und Maschinen warten und reinigen

Profil und Fähigkeiten

  • Abgeschlossene Volksschule
  • Zuverlässigkeit
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Handwerkliches Geschick
  • Sorgfältige Arbeitsweise

Das bieten wir

Lernen von den Besten
Willkommen in der Welt der Energie! Axpo ist der perfekte Ort, um mehr über die Branche zu erfahren. Interne Trainings, «Lunch & Learn»-Initiativen und Lernenden-Camps vermitteln rasch das nötige Know-how, damit dem beruflichen Aufstieg bei Axpo nichts im Wege steht.

Die Qual der Wahl
Axpo bietet sechs Wochen Ferien und bis zu zwölf bezahlte öffentliche Feiertage pro Kalenderjahr. Darüber hinaus gibt es bei uns flexible Arbeitszeitmodelle wie Jahresarbeitszeit, mit denen wir auf die individuellen Bedürfnisse eingehen können.

Gesamtpaket
Fairness ist bei uns das A und O. Zusätzlich zur konkurrenzfähigen Bezahlung profitieren alle Lernenden von einer leistungsorientierten Lohnkomponente. Ausserdem bekommen alle ein kostenloses Halbtax-Abo und attraktive Handyverträge mit grosszügigem Rahmen für die berufliche und private Nutzung.

Wohlbefinden
Wir fördern einen gesunden Lebensstil. In unseren Büros gibt es Duschen und Umkleideräume, damit einer Laufrunde entlang der Limmat nichts im Wege steht. Wer lieber im Fitnessstudio trainiert, kann dies zum ermässigten Preis in nahegelegenen Studios tun. Und selbst Massagen haben wir bei Axpo im Angebot.

Gesund essen
In einem unserer modernen Personalrestaurants vor Ort warten schon gesunde Mittags-Angebote zu ermässigten Preisen. Obst und Wasser (mit und ohne Kohlensäure) sind gratis.

Über uns

Axpo ist die grösste Schweizer Produzentin von erneuerbaren Energien. Axpo Biomasse ist ein führendes Unternehmen für die Trockenvergärung von organischen Abfällen. Mit unseren 15 Vergärungsanlagen, 5 Kompostierplätzen und den mobilen Diensten in der Schweiz verwerten wir die Bioabfälle von mehr als 2500 Kunden (Städte, Gemeinden, Industrie und Gewerbe) und gewinnen daraus Energie und nährstoffreichen Naturdünger. Rund 100 Mitarbeitende arbeiten bei uns an vielfältigen Aufgaben, übernehmen Verantwortung und leisten einen wichtigen Beitrag für nachhaltige Ressourcenwirtschaft. Dabei leben wir eine offene Unternehmenskultur, legen Wert auf einen respektvollen Umgang miteinander und schätzen Vielfalt. Wir begrüssen Bewerbende unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität.

Weitere Informationen

Über das Team

Als Lernende/r Fachfrau oder Fachmann Betriebsunterhalt arbeitest du bei uns in einem eingespielten und familiären Team mit. Freu dich auf ein dynamisches Umfeld, in dem du dich einbringen und über dich hinauswachsen kannst.

Informationen zum Bewerbungsablauf
Bewerbung
Bitte lade die kompletten Bewerbungsunterlagen im System auf unserer Homepage hoch. Eine vollständige Bewerbung besteht aus einem Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen sowie Basic- oder Multicheck. Selbstverständlich kannst du auch Sprachdiplome oder Schnupperlehrberichte beilegen.
Prüfung der Bewerbungsunterlagen und Vorselektion
Nach Eingang deiner Bewerbung prüfen wir deine Unterlagen. Wenn deine Motivation und Fähigkeiten auf das Stellenprofil passen, bist du schon einen Schritt weiter.
Persönliches Kennenlernen
Nun freuen wir uns auf ein erstes persönliches Treffen. Du erhältst die Gelegenheit, Axpo näher kennenzulernen und dich ausführlicher über die Stelle zu informieren. Bei den KV Lehrstellen wirst du zu einem Selection Day eingeladen, bei welchem du deine Fähigkeiten unter Beweis stellen kannst. Bei den handwerklichen Lehrberufen wird eine Schnupperlehre vorausgesetzt. Sind beide Seiten überzeugt, bieten wir dir in einem letzten Schritt eine attraktive Lehre in unserem Betrieb an.
Bewerbungstipps
Tipp 1: Vor dem Vorstellungsgespräch
Informiere dich über den Arbeitgeber und dessen Firma. Überlege dir Fragen, die du im Gespräch stellen willst. So wirkst du interessiert und aktiv.
Tipp 2: Das Vorstellungsgespräch
Deine Kleiderwahl sollte nicht zu lässig und nicht zu ausgefallen sein, es sollte zu deinem Berufswunsch und zur Firma passen. Ein gepflegtes Äusseres ist für den ersten Eindruck wichtig.
Tipp 3: Nach dem Vorstellungsgespräch
Bedanke dich für das interessante Gespräch per E-Mail. Beziehe dich auf die wichtigsten Punkte aus dem Gespräch und bekunde dein Interesse an der Lehrstelle.

Impressionen

Standort