Wir garantieren eine hohe Sicherheit für die Menschen im Kanton Solothurn - kompetent Tag und Nacht.

Für die Polizei Kanton Solothurn, Mobile Polizei Oensingen, suchen wir eine/-n zivile/-n polizeiliche/-n Sachbearbeiter/-in, 50-60%-Pensum.

zivile/-r polizeiliche/-r Sachbearbeiter/-in 50-60%-Pensum


Ihr Aufgabenbereich

Ihr Aufgabengebiet umfasst das Schreiben von Anzeigen und Berichten nach Stichworten, das Bedienen der Kommunikationsmittel (Telefon/Funk) während den Büroöffnungszeiten, das Leisten von Schalterdienst und Erteilen von Auskünften sowie das Erledigen von weiteren, mehrheitlich administrativen Aufgaben nach Weisung des zuständigen Vorgesetzten.

Wir erwarten

eine abgeschlossene Berufslehre vorzugsweise im kaufmännischen Bereich, gute PC-Kenntnisse sowie technisches Flair. Sie arbeiten gerne im Team, sind sich sorgfältiges und genaues Handeln gewohnt und sind verschwiegen. Sehr gute Deutschkenntnisse, analytisches und vernetztes Denken, Bereitschaft für stetige Weiterbildung sowie psychische Belastbarkeit runden Ihr Profil ab. Der Stellenantritt erfolgt per 1. Juli 2021 oder nach Vereinbarung. Der Arbeitsort ist Oensingen.
Wir bieten zeitgemässe Anstellungsbedingungen mit leistungsorientierter Besoldung. Wir bieten eine verantwortungsvolle, selbstständige und vielseitige Tätigkeit in einem dynamischen Betrieb.
Informationen Auskünfte erteilt Ihnen gerne Alfred Eggenschwiler, Dienstchef Mobile Polizei, Telefon 062 311 76 57.
Bewerbung Bitte bewerben Sie sich bis spätestens am 5.3.2021 via Bewerbungs-Button.