Für die Tagesschule Lorraine suchen wir Sie per 1. März 2021 oder nach Vereinbarung als

Betreuungsfachperson

ca. 30 %

Ihre Tätigkeiten

  • Begleiten von Kindern in der Tagesschule während den Betreuungszeiten
  • Förderung/Integration der Kinder
  • Umsetzung der Regeln im Tagesschulalltag
  • Übernahme der Tagesverantwortung an einem der Wochentage
  • Fördern der Kreativität, Fantasie und Bewegung
  • Arbeitstage: Montag und Dienstag

Ihr Profil

  • Pädagogisches oder sozialpädagogisches Diplom
  • Erfahrung im Umgang mit anspruchsvollen Betreuungssituationen
  • Grosse Selbständigkeit, Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit
  • Humor und Kommunikationsfähigkeit

Ihre Vorteile

Je nach Alter und Arbeitszeitmodell geniessen Sie 25 bis 46 Tage Ferien. Je nach Alter und Arbeitszeitmodell geniessen Sie 25 bis 46 Tage Ferien. Sie profitieren von einem zentral gelegenen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbaren Arbeitsplatz. Sie profitieren von einem zentral gelegenen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbaren Arbeitsplatz. Wir bieten fortschrittliche Sozialleistungen mit einer eigenen Pensionskasse. Wir bieten fortschrittliche Sozialleistungen mit einer eigenen Pensionskasse. Unser Ziel: Gesunde Mitarbeitende. Wir setzen uns für gesundheitsfördernde Arbeitsbedingungen ein. Unser Ziel: Gesunde Mitarbeitende. Wir setzen uns für gesundheitsfördernde Arbeitsbedingungen ein.

Ihr Kontakt

Für weitere Auskunft steht Ihnen Birgit Rosenkranz, Tagesschulleiterin, Telefon 031 321 25 64 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.

Ihre Unterlagen senden Sie online

oder an:

birgit.rosenkranz@bern.ch

Bewerbungsfrist: 3. Februar 2021

Arbeiten für die Stadt Bern

Lebensqualität: Ein einziges Wort sagt aus, warum es sich für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Bern jeden Tag lohnt, sich einzusetzen. Für ihre Stadt, für die Menschen, die gerne hier leben.

Bei der Direktion für Bildung, Soziales und Sport steht der Mensch im Zentrum. Tagesschulen sind in der Stadt Bern ein freiwilliges familienergänzendes Betreuungsangebot für Schulkinder.

Gleichstellung und Integration sind uns wichtig. Die Stadt Bern lebt von der Vielfalt ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Ihr Arbeitsort