Für den Fachbereich Information und Vernetzung im Kompetenzzentrum Integration suchen wir per 1. April 2021 eine*n

Praktikant*in

80 % I Befristet bis 31.12.2021

Ihre Tätigkeiten

  • Planung und Organisation des "Bern für Sie" Anlasses
  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitarbeit bei der Umsetzung des Schwerpunkteplans Integration
  • Unterstützung bei Veranstaltungen und administrativen Arbeiten

Ihr Profil

  • Master in Geistes- und Sozialwissenschaften oder vergleichbare Qualifikation
  • Theoretische Kenntnisse im Bereich Migration, Integration und Antirassismus
  • Redaktionelle Fähigkeiten
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Planerische, organisatorische und administrative Fähigkeiten sowie Flexibilität und Selbständigkeit

Ihre Vorteile

Sie profitieren von einem zentral gelegenen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbaren Arbeitsplatz. Sie profitieren von einem zentral gelegenen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbaren Arbeitsplatz. Wir bieten fortschrittliche Sozialleistungen mit einer eigenen Pensionskasse. Wir bieten fortschrittliche Sozialleistungen mit einer eigenen Pensionskasse.

Ihr Kontakt

Für weitere Auskunft steht Ihnen Floride Ajvazi, Projektleiterin, Tel. 031 321 64 34, gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.

Ihre Unterlagen senden Sie online

oder an:

Kompetenzzentrum Integration,
integration@bern.ch

Bewerbungsfrist: 29. Januar 2021

Arbeiten für die Stadt Bern

Lebensqualität: Ein einziges Wort sagt aus, warum es sich für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Bern jeden Tag lohnt, sich einzusetzen. Für ihre Stadt, für die Menschen, die gerne hier leben.

Bei der Direktion für Bildung, Soziales und Sport steht der Mensch im Zentrum. Das Kompetenzzentrum Integration koordiniert die städtische Integrationsarbeit und erfüllt die Aufgaben im Asylbereich.

Gleichstellung und Integration sind uns wichtig. Die Stadt Bern lebt von der Vielfalt ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Ihr Arbeitsort