Für die Fachstelle Suchthilfe suchen wir Sie per 1. Oktober 2021 oder nach Vereinbarung als

Sozialarbeiterin / Sozialarbeiter

70%

Ihre Tätigkeiten

  • Klientel bei gesundheitlichen, suchtspezifischen, materiellen, rechtlichen und persönlichen Fragen beraten sowie ihre finanzielle Existenz sichern
  • Mit Institutionen im Bereich der Suchthilfe zusammenarbeiten, verschiedene Hilfsangebote koordinieren und zielorientierte Prozesse begleiten
  • Abklärungen bei internen und externen Stellen tätigen, Dienstleistungen vermitteln und mit Wohnungsvermietern, Behörden und Ärzten etc. verhandeln
  • Abklärungen und Anmeldungen im Bereich der Sozialversicherungen vornehmen
  • Fälle dokumentieren sowie Berichte und rechtskonforme Schreiben verfassen

Ihr Profil

  • Abschluss in Sozialer Arbeit
  • Berufserfahrung, idealerweise im Bereich der Suchtarbeit und der öffentlichen Sozialhilfe
  • Fachwissen Thematik Sucht und der anerkannten Behandlungskonzepte, umfassendes Wissen im Bereich der Subsidiarität und der schweizerischen Sozialversicherungen
  • Team-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie Interesse an der interdisziplinären und interinstitutionellen Zusammenarbeit
  • Planerische, organisatorische und administrative Fähigkeiten sowie Flexibilität, Selbständigkeit und Eigeninitiative

Ihre Vorteile

Mit verschiedenen Arbeitszeitmodellen unterstützen wir die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben. Mit verschiedenen Arbeitszeitmodellen unterstützen wir die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben. Das Lohnsystem der Stadt Bern ist fair und transparent. Das Lohnsystem der Stadt Bern ist fair und transparent. Je nach Alter und Arbeitszeitmodell geniessen Sie 25 bis 46 Tage Ferien. Je nach Alter und Arbeitszeitmodell geniessen Sie 25 bis 46 Tage Ferien. Wir bieten fortschrittliche Sozialleistungen mit einer eigenen Pensionskasse. Wir bieten fortschrittliche Sozialleistungen mit einer eigenen Pensionskasse.

Ihr Kontakt

Für weitere Auskunft steht Ihnen Liselotte Marti, Teamleiterin Fachstelle Suchthilfe, Telefon 031 321 72 08 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.

Ihre Unterlagen senden Sie online

oder an:

personal.sozialdienst@bern.ch

Bewerbungsfrist: 06. August 2021

Arbeiten für die Stadt Bern

Lebensqualität: Ein einziges Wort sagt aus, warum es sich für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Bern jeden Tag lohnt, sich einzusetzen. Für ihre Stadt, für die Menschen, die gerne hier leben.

Bei der Direktion für Bildung, Soziales und Sport steht der Mensch im Zentrum. Der Sozialdienst ist für hilfesuchende Erwachsene und deren Familienangehörige zuständig.

Gleichstellung und Integration sind uns wichtig. Die Stadt Bern lebt von der Vielfalt ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Ihr Arbeitsort