Das Steueramt des Kantons Solothurn ist verantwortlich dafür, dass der Kanton und seine Gemeinden die erforderlichen finanziellen Mittel für ihre vielfältigen Aufgaben erhalten.

Für das Team Quellensteuer in Solothurn suchen wir eine/-n Sachbearbeiter/-in, 50%-Pensum.

Sachbearbeiter/-in Quellensteuer


Ihr Aufgabenbereich

In einem spezialisierten Team führen Sie selbständig das Quellensteuerregister und veranlagen die Quellensteuerabrechnungen der Arbeitgebenden. Weitere Aufgaben übernehmen Sie in der Eingangs- und Vollständigkeitskontrolle. Dazu treten Sie in einem vielfältigen Umfeld persönlich und schriftlich in Kontakt mit Arbeitnehmenden und Arbeitgebenden sowie mit Behörden.

Wir erwarten

einen kaufmännischen Lehrabschluss (E- oder M-Profil) oder eine abgeschlossene Mittelschulbildung bzw. eine gleichwertige Ausbildung. Sie arbeiten gerne selbständig und engagiert in einem kleinen Team, sind team- und kommunikationsfähig und verfügen über gute EDV-Anwenderkenntnisse. Der Stellenantritt erfolgt per 1. April 2020 oder nach Vereinbarung.
Wir bieten eine selbständige und vielseitige Tätigkeit in einem motivierten Team, sorgfältige Einführung in das Aufgabengebiet, zeitgemässe Anstellungsbedingungen mit leistungsorientiertem Lohn und Arbeitsort an zentraler Lage in Solothurn.
Informationen Auskünfte erteilt Ihnen gerne Barbara Stampfli, Leiterin Quellensteuer, Telefon 032 627 87 68 oder David Boner, Leiter Sondersteuern, Telefon 032 627 87 18.
Bewerbung Bitte bewerben Sie sich bis spätestens am 24.1.2020 via Bewerbungs-Button.