Das Amt für Umwelt (AFU) setzt sich für einen sorgfältigen Umgang mit der Umwelt und eine nachhaltige Nutzung der natürlichen Ressourcen ein. Die Sektion Landwirtschaftlicher Umweltschutz ist unter anderem für den baulichen Umweltschutz in der Landwirtschaft, die Kontrolle der Nährstoffbilanzen und ‑flüsse sowie Vergärungs- und Kompostieranlagen zuständig.

Für die Abteilung Boden und Stoffkreislauf suchen wir per 1. März 2019 oder nach Vereinbarung eine/n

Leiter/in Landwirtschaftlicher Umweltschutz

Ihre Aufgaben:

Ihr Profil:
Für diese anspruchsvolle Aufgabe bringen Sie einen Universitäts- oder Fachhochschulabschluss mit agronomischem Hintergrund oder eine gleichwertige Ausbildung mit. Sie sind eine belastbare und erfahrene Führungspersönlichkeit und zeichnen sich durch Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick und hohe Sozialkompetenz aus. Sie bringen zudem die Bereitschaft zur fachspezifischen Weiterbildung und vorzugsweise Erfahrungen in der Nährstoffbilanzierung und im baulichen Umweltschutz mit.

Ihre Perspektiven:
Es erwartet Sie eine herausfordernde Führungsaufgabe mit einem hohen Mass an Selbständigkeit und organisatorischem Gestaltungsspielraum. Wir bieten eine abwechslungsreiche Arbeit in einem eingespielten Team sowie gute Weiterbildungs­möglichkeiten.

Fühlen Sie sich von dieser spannenden Aufgabe angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung. Für weitere Informationen steht Ihnen Guido Schmid, Leiter Abteilung Boden und Stoffkreislauf, Tel. 058 229 24 10 gerne zur Verfügung.