Für das Schulsekretariat der Schule Marzili/Sulgenbach suchen wir per 1. Oktober 2021 oder nach Vereinbarung eine*n

Volksschulsekretär*in

70 - 75 %

Ihre Tätigkeiten

  • Administrative Führung des Schul- sowie des Tagesschulsekretariats
  • Führen der Buchhaltung inkl. Berichterstattung, Mithilfe Erstellung Budget
  • Unterstützung der Schulleitung und Lehrpersonen
  • Kommunikation mit diversen Anspruchsgruppen in Wort und Schrift (Eltern, Schülerinnen und Schüler, Lehrpersonen, Behörden, Verwaltung etc.)
  • Ausbildung von Lernenden im kaufmännischen Bereich

Ihr Profil

  • Ausbildung im kaufmännischen Bereich und Weiterbildung als Berufsbildner*in oder Bereitschaft diese zu erlangen
  • Mehrere Jahre Berufserfahrung in vergleichbarer Tätigkeit
  • Organisations- und Kommunikationstalent, vernetzt und logisch denkend
  • Zuverlässig, lernfreudig und stressresistent
  • Fundierte Anwenderkenntnisse im Bereich IT

Ihre Vorteile

Mit verschiedenen Arbeitszeitmodellen unterstützen wir die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben. Mit verschiedenen Arbeitszeitmodellen unterstützen wir die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben. Je nach Alter und Arbeitszeitmodell geniessen Sie 25 bis 46 Tage Ferien. Je nach Alter und Arbeitszeitmodell geniessen Sie 25 bis 46 Tage Ferien. Sie profitieren von einem zentral gelegenen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbaren Arbeitsplatz. Sie profitieren von einem zentral gelegenen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbaren Arbeitsplatz. Zur Förderung der Stärken unserer Mitarbeitenden steht ein breites Weiterbildungsangebot zur Verfügung. Zur Förderung der Stärken unserer Mitarbeitenden steht ein breites Weiterbildungsangebot zur Verfügung. Wir bieten fortschrittliche Sozialleistungen mit einer eigenen Pensionskasse. Wir bieten fortschrittliche Sozialleistungen mit einer eigenen Pensionskasse. Unser Ziel: Gesunde Mitarbeitende. Wir setzen uns für gesundheitsfördernde Arbeitsbedingungen ein. Unser Ziel: Gesunde Mitarbeitende. Wir setzen uns für gesundheitsfördernde Arbeitsbedingungen ein.

Ihr Kontakt

Für weitere Auskunft steht Ihnen Joceline Gerber, Schulleitung, Mail joceline.gerber@bern.ch gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.

Ihre Unterlagen senden Sie online

oder an:

joceline.gerber@bern.ch

Bewerbungsfrist: 6. August 2021

Arbeiten für die Stadt Bern

Lebensqualität: Ein einziges Wort sagt aus, warum es sich für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Bern jeden Tag lohnt, sich einzusetzen. Für ihre Stadt, für die Menschen, die gerne hier leben.

Bei der Direktion für Bildung, Soziales und Sport steht der Mensch im Zentrum. Das Schulamt ist das Kompetenzzentrum des öffentlichen Kindergarten- und Schulwesens.

Gleichstellung und Integration sind uns wichtig. Die Stadt Bern lebt von der Vielfalt ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Ihr Arbeitsort