Du hast viel in dich investiert. Mach was Grosses.
SBB
SBB CFF FFS
Machen Sie was Grosses.
Bewegen Sie mit uns die Schweiz als

Quereinsteiger:in Zugverkehrsleiter:in 06/2023.

Olten, 01.06.2023, 100%, Job ID 88546

Darauf können Sie sich freuen.

Die bezahlte Ausbildung zur Zugverkehrsleiterin bzw. zum Zugverkehrsleiter dauert acht Monate und wird in Olten durchgeführt. Nach erfolgreicher Abschlussprüfung sind Sie in der Betriebszentrale in Olten tätig und helfen dabei, dass 9000 Reise- und 2000 Güterzüge täglich pünktlich und sicher ihr Ziel erreichen.
Attraktive Arbeitsbedingungen sind uns wichtig, auch bei unregelmässige Arbeitszeiten. Nacht- und Wochenendarbeiten werden bei uns zusätzlich vergütet - z.B. mit 16 Franken pro Stunde für Sonntagsarbeit. Bei Nachteinsätzen erhalten Sie zudem Zeitzuschläge von zwischen 10 und 30%. Das heisst, Sie haben mehr Freizeit als Mitarbeitende ohne Nacht- und Wochenendeinsätze.
Das können Sie bewegen.
  • Als Zugverkehrsleiterin oder Zugverkehrsleiter spielen Sie eine wichtige Rolle für den reibungslosen Ablauf des Bahnverkehrs und haben grossen Einfluss auf die Zufriedenheit der Kundinnen und Kunden.
  • Sie behalten den Überblick über das Ihnen zugeteilte Streckennetz und lenken die darauf verkehrenden Züge ökologisch. 
  • Dazu kommunizieren Sie mit Teamkolleginnen und Teamkollegen, Lokführerinnen und Lokführer sowie Leitstellen und verantworten die Information für unsere Kundinnen und Kunden an Bahnhöfen.
  • Wenn eine Störung auftritt, reagieren Sie sicherheitsorientiert und rasch, um den Normalbetrieb wiederherzustellen.
  • In Ihrer täglichen Arbeit greifen Sie auf verschiedenste Systeme zurück. Entsprechend basiert Ihre Arbeit auf dem Vertrauen in das Zusammenspiel zwischen Mensch und Technik.

Erfahren Sie mehr zum Berufsbild an der nächsten Berufsinformationsveranstaltung.
Das bringen Sie mit.
  • Für diese anspruchsvolle Arbeit sind Sie gewissenhaft, zuverlässig, teamfähig und bereit, im 24 Stunden Schichtbetrieb zu arbeiten.
  • Ihr vernetztes Denken und Ihre eigenverantwortliche Arbeitsweise helfen Ihnen, bei Störungen schnell und richtig zu reagieren.
  • Sie haben eine 3-jährige Berufslehre oder die Matura abgeschlossen. 
  • In der Sprache des Ausbildungsstandortes sind Sie verhandlungssicher sowohl mündlich wie auch schriftlich (Niveau C2) und bringen idealerweise Kenntnisse einer zweiten Landessprache (Niveau A1) mit.
  • Sie verfügen über einen einwandfreien Farbsinn (keine Rot- / Grünschwäche).

Damit gelingt der Einstieg.

Bitte reichen Sie zusätzlich zu Ihrer Bewerbung folgende Unterlagen ein:
  • Aufenthaltsbewilligung B, C oder G (wenn vorhanden).
  • Im Bewerbungsprozess werden wir von Ihnen einen aktuellen Strafregisterauszug (nicht älter als 3 Monate) verlangen. Das Dokument kann bei der Einladung zum persönlichen Kennenlernen bestellt werden.

Dass Sie mit uns die Schweiz bewegen wollen, ist für uns die grösste Motivation. Darum verzichten wir bei dieser Stelle auf ein Motivationsschreiben. Falls Sie uns Ihre Motivation dennoch in Ihren eigenen Worten mit Ihrer Website oder in einem Bild mitteilen möchten, haben Sie in unserem Bewerbungstool nach wie vor die Möglichkeit dazu.

Für diese Stelle nehmen wir keine Dossiers von Personalvermittlern entgegen.

So geht's weiter.

Bewerbung

Finaler Entscheid bis 2 Monate nach Bewerbungseingang

Noch Fragen?
Kontaktbild SBB
Zum Bewerbungsprozess
SBB AG
Barbara Schlüchter - Talent Partner
Human Resources - Sourcing, Recruiting & Talents
Telefon + 41 (0) 51 220 20 29
recruiting@sbb.ch
FAQ zur Bewerbung
Zur Stelle
Teamleitende Betriebszentrale Mitte
Telefon +41 79 245 59 00 

Bewerbungen per E-Mail können leider nicht berücksichtigt werden.

Das bieten wir.

Benefits
Wo immer möglich setzen wir auf flexible Arbeitszeiten und moderne Arbeitszeitmodelle. Darüber hinaus sind wir als Arbeitgeberin auch flexibel, wenn es darum geht, Ihr Berufsleben mit ihrem Privatleben in Einklang zu bringen.

Mehr erfahren
SBB
Unterschiede willkommen
Mit über 150 verschiedenen Berufen bieten wir eine beeindruckende Vielfalt an Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Ebenso vielfältig sind unsere Mitarbeitenden. Darum engagieren wir uns dafür dass alle Mitarbeitenden ihre individuellen Stärken und Denkweisen einbringen können.

Mehr erfahren
SBB
Karriere und Entwicklung
Wir fördern unsere Mitarbeitenden entlang ihren persönlichen Bedürfnissen und Ambitionen. Dafür stellen wir ein breites Angebot an fach- und bereichsübergreifenden Weiterbildungsangeboten zur Verfügung. An ausgewählten externen Weiterbildungen, beteiligen wir uns finanziell und zeitlich.

Mehr erfahren
SBB

Wir bewegen heute schon Grosses.