Psychologe (m/w) 60 % Stellenantritt per 1. November 2021

Psychologe (m/w) 60 % Stellenantritt per 1. November 2021

Ambulatorium und Tageskliniken I und II in Liestal

Jetzt Bewerben

Ihre Aufgaben

  • Psychologische Diagnostik, Beratung und Behandlung von Erwachsenen, wobei der Schwerpunkt auf der Arbeit mit Menschen mit einer Identitäts- und Beziehungsstörung sowie Essstörung liegt.
  • Das Spektrum umfasst kurzfristige psychologische Beratungen und Abklärungen von Patientinnen und Angehörigen aber auch längerfristige psychotherapeutische Behandlungen im Einzel- und Gruppensetting.
  • Zu ihren Aufgaben in einem multidisziplinären Team gehören zudem das Abfassen von Berichten für verschiedene institutionelle Auftraggeber sowie Supervisorische, Planungs- und Entwicklungsaufgaben.

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss in Psychologie
  • Eine abgeschlossene oder fortgeschrittene Weiterbildung in Psychotherapie
  • 2 Jahre Berufserfahrung in klinischer Psychiatrie
  • Erfahrung in und Spass an der Leitung von therapeutischen Gruppen
  • Grundkenntnisse der OPD und/oder der DBT

Wer sind wir?

Impressionen

Weitere Informationen

Über uns

Die Psychiatrie Baselland (PBL) ist eine führende psychiatrische Institution in der Nordwestschweiz. Sie ist ein öffentlich-rechtliches Unternehmen im Eigentum des Kantons Basel-Landschaft und behandelt rund 11'000 Patientinnen und Patienten pro Jahr. Hauptsitz ist Liestal. Die PBL zählt mehr als 1'000 Mitarbeitende; davon sind über 100 Auszubildende in Gesundheits-, sozialen und handwerklichen Berufen. Für die ärztliche Ausbildung ist die PBL nach den FMH-Kriterien als A-Dienst anerkannt. Zahlreiche Mitarbeitende an den verschiedenen Standorten im Kanton sind in Teilzeitpensen angestellt.

Die Psychiatrie Baselland therapiert Kinder, Jugendliche und Erwachsene bis ins hohe Alter. Das Angebot umfasst ambulante, teilstationäre und stationäre Leistungen, forensische und andere psychiatrische Gutachten, Beratung und Information. Psychisch und mehrfach behinderte Menschen unterstützt sie mit Betreuung, Beherbergung und Arbeitsintegration (www.inclusioplus.ch). Zudem führt sie das arbeitspsychiatrischen Kompetenzzentrum WorkMed (www.workmed.ch). Der Erfolg der PBL gründet auf einer beziehungs- und gesprächsorientierten psychotherapeutischen Psychiatrie.

Unser Angebot

Unsere Benefits


Kinderbetreung
Ferien
Restaurants
Weiterbildung

Ihre Kontakte

Bei Fragen zur Bewerbung
Doris Vogler
HR Bereichsverantwortliche
+41 61 553 50 58
Bei Fragen zur Stelle
Eva Kosmalla
Leitende Psychologin
+41 61 553 52 18

Ihr Arbeitsort