Header USZ

Gruppenleitung Pflege Palliative Care 80-100%

per sofort oder nach Vereinbarung

Ihre Hauptaufgaben

  • Schichtleitung und Sicherstellen eines reibungslosen Tagesablaufes auf der Abteilung sowie Unterstützung und Coaching des Teams im operativen Tagesgeschäft
  • Betreuung von Patienten mit chronischen, unheilbaren und fortgeschrittenen Erkrankungen sowie deren Angehörigen
  • Stellvertretung der Abteilungsleitung bei deren Abwesenheit
  • Führung und Entwicklung von bis zu 10 Mitarbeitenden mittels Einsatz der vorgegebenen Führungsinstrumente und –prozesse
  • Mitarbeit bei der Sicherstellung der stufen- und zeitgerechten Information und Kommunikation im Verantwortungsbereich
  • Mitarbeit bei der Erstellung der Abteilungsziele vor dem Hintergrund der übergeordneten Zielsetzungen der Pflege im Medizinbereich
  • Mitarbeit bei der Einführung und Verankerung von USZ-, medizinbereichs-, klinik- und abteilungsspezifischen Weisungen, Richtlinien und Konzepten in Zusammenarbeit mit den Fach- und Pflegeexperten
  • Mitarbeit in Projekten und Arbeitsgruppen der Abteilung sowie Aktivitäten innerhalb des USZ und des Medizinbereichs

Ihr Profil

  • Dipl. Pflegefachperson FH/HF mit Berufserfahrung in den Fachbereichen Palliative Care oder Innere Medizin
  • Führungsweiterbildung oder die Bereitschaft diese zu absolvieren
  • Persönlichkeit mit Leadership-Kompetenzen
  • Hohe Sozialkompetenz und Patientenorientierung
  • Lösungs- und prozessorientiertes Denken und Handeln
  • Positive Haltung gegenüber Veränderungen und Freude am Gestalten von Veränderungsprozessen
  • Bereitschaft, interdisziplinäre und interprofessionelle Zusammenarbeit aktiv zu fördern
  • Sie legen Wert auf eine der aktuellen Lebenssituation angepasste Pflege und arbeiten gerne in einem multiprofessionellen Team

Unser Angebot

Diese Stelle ist ideal, wenn Sie ihre ersten Führungserfahrungen vertiefen möchten und sich in der Führungslaufbahn weiter entwickeln möchten. Wir bieten Ihnen interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben und die Möglichkeit, aktiv an Entwicklungsprozessen mitzuwirken. In einem innovativen Umfeld können Sie ihr Fachwissen und ihre kommunikativen Fähigkeiten gleichermassen einsetzen und vertiefen. Sie arbeiten eng mit der Abteilungsleiterin Pflege zusammen und werden zielgerichtet eingeführt. Wir bieten Ihnen eine interessante und vielseitige Aufgabe in einer fortschrittlichen Arbeitsumgebung im universitären Umfeld. Sie können Neues lernen und wir unterstützen Sie gezielt in ihrer Laufbahnentwicklung. Es besteht ein breites Angebot an internen Weiterbildungsmöglichkeiten. Ein motiviertes und erfahrenes Team sowie ein von Respekt geprägtes Arbeitsumfeld erwarten Sie. Mehr
KiTA vor Ort
KiTA vor Ort
Vergünstigte <br/>Sport-<br/>angebote
Vergünstigte
Sport-
angebote
Vergünstigte <br/>Verpflegungs-<br/>möglichkeiten
Vergünstigte
Verpflegungs-
möglichkeiten
Weiter-<br/>bildungs-<br/>möglichkeiten
Weiter-
bildungs-
möglichkeiten
Spezielle-<br/>Versicherungs<br/>konditionen
Spezielle-
Versicherungs
konditionen
Events
Events

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Ralph Weller
Ralph Weller
HRM Recruiting

Über das USZ

Das UniversitätsSpital Zürich ist eines der grössten Spitäler in der Schweiz. Unsere über 8000 Mitarbeitenden setzen sich täglich für das Wohl unserer Patienten ein. Mehr als 42000 stationäre Patientinnen und Patienten und rund 600000 ambulante Konsultationen pro Jahr zeugen von dem grossen Vertrauen in das USZ und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bei uns finden Sie ein attraktives und herausforderndes Umfeld für Ihr Wissen und Können.

Das Kompetenzzentrum Palliative Care des Universitätsspitals Zürich ist auf die umfassende Behandlung, Pflege und Begleitung von erwachsenen Menschen aller Altersstufen mit fortgeschrittenen, unheilbaren Krankheiten (Krebs- und andere schwere Erkrankungen) spezialisiert. Wir erweitern unser bestehendes Kompetenzzentrum um eine weitere interdisziplinäre Abteilung mit 13 Betten. 8 Betten werden mit Patienten der spezialisierten Palliative Care belegt und 5 Betten mit Patienten der Kliniken Radio-Onkologie und Innere Medizin. Die beiden Abteilungen werden personell und fachlich als eine Einheit geführt. Mehr