Die PHBern verleiht pro Jahr rund 750 Lehrdiplome und ist damit eine der grossen Pädagogischen Hochschulen der Schweiz. Ebenso bedeutend ist ihr Engagement in der Weiterbildung für Lehrpersonen und Schulleitende sowie in den Bereichen Medienbildung und berufsfeldbezogene Forschung, Entwicklung und Evaluation.

Das Institut für Weiterbildung und Medienbildung unterstützt Lehrpersonen, Schul- und Tagesschulleitungen in ihrer Arbeit mit einer breiten Palette an Weiterbildungs- und Beratungsangeboten, Bildungsmedien sowie mit weiteren Dienstleistungen.

Per 1. August 2020 oder nach Vereinbarung suchen wir:

Fellow Schulinformatik

60-100 %
Die Stelle ist auf ein Jahr befristet.

Aufgaben

  • Mitarbeit im Arbeitsbereich der Schulinformatik (die Schulinformatik unterstützt Schulen, Schulbehörden und Lehrpersonen bei der Umsetzung von medienpädagogischen Vorhaben. Sie unterstützt und berät die SMI und Schulen im Kanton Bern bei Fragen zur digitalen Transformation)
  • Planung, Erprobung und Durchführung eines individuellen Projekts zum Themenbereich «Medien und Informatik in der Schule»
  • Erarbeiten von Angeboten im Rahmen der Sensibilisierung im Umgang mit ungefilterten Internetanschlüssen
  • Kritischer Freund als Spiegel der Praxisrealität für die Schulinformatik

Ihr Profil

  • SMI oder interessierte Lehrperson mit einer Anstellung an einer Schule im Kanton Bern
  • Gute Kenntnisse im Bereich Medien und Informatik

Die PHBern bietet

  • Innovatives, dienstleistungsorientiertes Team und Arbeitsumfeld

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 15. Dezember 2019 per E-Mail an

personal.vwf@phbern.ch
Zusätzlich zu den üblichen Unterlagen, bitten wir Sie eine kurze Projektskizze zum individuellen Projekt einzureichen.

Weitere Auskünfte erteilt

Kurt Reber, Leiter Schulinformatik (kurt.reber@phbern.ch, +41 31 309 28 83, www.kibs.ch)