Konservator/in-Restaurator/in 50 %

Die Stelle ist vorläufig befristet bis 31. August 2021 mit der Option auf Festanstellung.

In dieser Funktion unterstützen Sie unser Team im Konservierungslabor bei der materiellen Erhaltung der historischen Objekte der kantonalen Sammlungen. Sie erarbeiten Konzepte zur Konservierung der Bestände und restaurieren Objekte im Hinblick auf die wissenschaftliche Bearbeitung gemäss Ihrer Spezialisierung. Fachkompetente Dokumentation aller Arbeitsschritte ist Ihnen selbstverständlich. Fachliche Beratung und Mitarbeit beim Aufbau von Ausstellungen gehören ebenso zu Ihren Aufgaben.
Für diese Tätigkeit bringen Sie idealerweise ein Masterstudium in Conservation-Restoration oder eine gleichwertige Qualifikation mit und sind spezialisiert auf archäologische und ethnografische Objekte. Sie verfügen über ein breites fachliches Interesse und grosse Motivation, das Sammlungsgut für Forschungsprojekte und Ausstellungen einem breiten Publikum zur Verfügung zu stellen. Zudem bringen Sie idealerweise bereits erste Berufserfahrung in ähnlichen Aufgaben mit. Wenn Sie unser Team mit viel Engagement für die Sache bereichern wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Silvia Kalabis (Leiterin Konservierungslabor) unter der Telefonnummer 061 552 44 60 oder per Mail unter silvia.kalabis@bl.ch

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis spätestens 2. Juni 2019 online an den zuständigen HR-Berater Herrn Roland Graf, welcher Ihnen gerne auch bei allfälligen Fragen zum Bewerbungsprozess unter Tel. 061 552 56 61 Auskunft gibt.

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen via den Button "Bewerben".
Bewerben