Restaurator/in Bestandserhaltung 80-100%

ab sofort oder nach Vereinbarung,
zwei Jahre befristet mit Option auf Verlängerung

Die Universitätsbibliothek Basel (UB Basel) ist das wissenschaftliche Informationszentrum der Universität Basel und Kantonsbibliothek des Kantons Basel-Stadt mit 30'000 Nutzenden. Mit einem Bestand von über vier Millionen Büchern und E-Books, Fachdatenbanken und Zeitschriften gehört sie zu den grösseren wissenschaftlichen Bibliotheken der Schweiz. Die UB Basel verfügt über einen umfangreichen historischen Bestand und zahlreiche Sondersammlungen. 

Das Tintenfrassprojekt ist ein Entwicklungsprojekt der UB Basel, das die Etablierung eines validierten Vorgehens für die restauratorische Mengenbehandlung von Tintenfrassschäden an den Beständen der UB Basel zum Ziel hat. Dazu gehört ebenfalls die Erarbeitung einer Konservierungsstrategie für den Umgang mit Tintenfrass, die auch präventive Massnahmen umfasst.

Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Durchführung von Teilprojekten: u.a. die Evaluation von Methoden zur Einzel- und Mengenbehandlung von tintenfrassgeschädigtem Archiv- und Bibliotheksgut anhand der Analyse von Proben, die Untersuchung und Dokumentation von umfangreichen Beständen und die Umsetzung und Anwendung ausgewählter Massnahmen der präventiven und stabilisierenden Konservierung sowie Restaurierung.
  • Vertretung der Projektleitung

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Fachbereich Konservierung/Restaurierung oder vergleichbare Ausbildung (Master-Abschluss)
  • Interesse am und Erfahrung mit dem Schadensbild "Tintenfrass" sowie interdisziplinären Mengenerhaltungsprojekten
  • Erfahrung in der Buch- und Papierrestaurierung
  • Schwerpunkt Instrumentelle Analytik / Chemie (nachgewiesen durch Abschlussarbeit, Vorstudium bzw. Ausbildung oder Schwerpunktsetzung im Studium)
  • Erfahrung im und Spass am wissenschaftlichen Arbeiten, Bereitschaft zum Publizieren
  • Gute Englischkenntnisse
  • Lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Sie sind eine initiative, flexible und teamorientierte Persönlichkeit mit selbstständiger Arbeitsweise und hoher Eigenverantwortung

Wir bieten Ihnen

  • eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem zukunftsgerichteten Arbeitsfeld an der UB Basel
  • die Begleitung des Projekts durch einen Wissenschaftlichen Beirat
  • einen Arbeitsplatz an der UB Hauptbibliothek, am Rande der Altstadt von Basel
  • attraktive Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen gemäss den Richtlinien der Universität Basel

Bewerbung / Kontakt
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung mit Foto bis spätestens 3. November 2019. Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Bewerbungen durch unser Online-Tool berücksichtigen. 

Ihr Kontakt für diese Stelle:
Lisa Dittmann
Leiterin Bestandserhaltung
Universitätsbibliothek Basel
Tel.: +41 61 207 30 11 

<a href="https://www.ub.unibas.ch/ub-hauptbibliothek/" target="_blank" rel="nofollow noopener noreferrer"> www.ub.unibas.ch</a>