Fachexpertin/Fachexperte
für Nachhaltigkeit

50%, ab 1. Dezember 2019 oder nach Vereinbarung

Die Universität Basel ist der Nachhaltigkeit verpflichtet und möchte in Forschung, Lehre und Betrieb einen wichtigen Beitrag zur Lösung von gesellschaftlichen Herausforderungen auf regionaler, nationaler sowie globaler Ebene leisten. Die Fachstelle für Nachhaltigkeit initiiert, begleitet und koordiniert Nachhaltigkeitsinitiativen an der Universität und setzt eigene Projekte in enger Zusammenarbeit mit anderen Bereichen um. Sie berät, sensibilisiert, macht nachhaltigkeitsrelevante Aktivitäten sichtbar und entwickelt Instrumente zur langfristigen institutionellen Verankerung von Nachhaltigkeit an der Universität Basel.

Ihre Aufgaben

  • Sie planen und koordinieren die Erstellung des zweiten Nachhaltigkeitsreports der Universität Basel in enger Zusammenarbeit mit den beteiligten Abteilungen.
  • Sie betreuen eigenständig weitere Projekte, besonders im Bereich der Erhebung nachhaltigkeitsrelevanter Kennzahlen und des betrieblichen Nachhaltigkeitsmanagements.  
  • Sie unterstützen das Team der Fachstelle für Nachhaltigkeit mit Ihren Kenntnissen und Recherchearbeiten und bringen eigene Projektideen ein.  
  • Sie wirken mit bei der Vorbereitung öffentlicher Anlässe und Auftritte, erstellen Präsentationen und Anträge.
  • Sie bearbeiten universitätsinterne und -externer Anfragen und verfassen Stellungnahmen.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Masterstudium; vorzugsweise in den Bereichen Nachhaltige Entwicklung, Nachhaltigkeitsmanagement oder Umweltwissenschaften
  • Erste Berufserfahrung in den Bereichen Nachhaltigkeitsmanagement, Nachhaltigkeitsreporting und -monitoring
  • Kenntnisse und Erfahrung im Projektmanagement
  • Analytische Fähigkeiten sowie eine Affinität für betriebliche Kennzahlen und Verständnis für technische Prozesse 
  • Sie entwickeln gerne kreative und pragmatischen Lösungen
  • Sie arbeiten selbständig, exakt und effizient
  • Sie sind kooperationsfähig, kommunikationsstark und flexibel
  • Sie haben Freude an der Arbeit im Team
  • Sie verfügen über stilsicheres Deutsch und sehr gute Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interdisziplinären Team, das sich mit viel Engagement für eine nachhaltigere Universität Basel einsetzt  
  • Ein breites, facettenreiches Arbeitsspektrum mit Projekten in Forschung, Lehre und Betrieb
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen gemäss den universitären Richtlinien
  • Eine befristete Anstellung auf zunächst ein Jahr, mit der Option auf Verlängerung

Bewerbung / Kontakt
Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung über das Online-Bewerbungsportal der Universität. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Arne Menn, Leiter Nachhaltigkeit, zur Verfügung (Tel. +41 (0)61 207 09 65, arne.menn@unibas.ch).

Bewerbungsfrist: 31. Oktober 2019.