Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, Open Access

50-80%, ab sofort oder nach Vereinbarung

Die Universitätsbibliothek Basel (UB Basel) ist das wissenschaftliche Informationszentrum der Universität Basel und Kantonsbibliothek des Kantons Basel-Stadt mit 30'000 Nutzenden. Mit einem Bestand von über 4 Millionen Büchern und E-Books, Fachdatenbanken und Zeitschriften gehört sie zu den grösseren wissenschaftlichen Bibliotheken der Schweiz. Sie fördert die Begegnung und den aktiven Austausch zwischen Lernenden, Forschenden und Informationsfachleuten.
Der Bereich Forschungsunterstützung der UB Basel organisiert und verantwortet die Dienstleistungen für Forschende in den Bereichen Open Science (Open Access, Forschungsdatenmanagement) und Digitale Dienste.  

Ihre Aufgaben

  •  Sie sind im Team Open Access und entwickeln diesen Bereich im Kontext der Dienstleistungen zu Open Science an der UB Basel weiter.
  •  Sie übernehmen die Beratungen, Trainings und Kommunikation im Bereich Open Science, mit Schwerpunkt Open Access.
  •  Sie sind für Open Access-Monitoring zuständig.
  •  Sie arbeiten eng mit den relevanten Abteilungen der Universitätsbibliothek und der Universität zusammen.
  •  Sie verfolgen für die UB Basel sowie die Universität Basel die nationalen sowie internationalen Entwicklungen im Bereich Open Access und Open Science und kümmern sich um die entsprechende Aufbereitung für Entscheidungsprozesse und operative Umsetzungen.

Ihr Profil

  •  Universitärer Hochschulabschluss auf Masterstufe
  •  MAS Bibliotheks- und Informationswissenschaft oder gleichwertige Zusatzausbildung oder die Bereitschaft, entsprechende Kenntnisse zu erwerben
  •  Mehrjährige Berufserfahrung als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, idealerweise im Bibliotheks- oder Hochschulwesen
  •  Grundlegende Kenntnisse des wissenschaftlichen Publikationswesens und von Open Access
  •  Bereitschaft, sich in die Details von Open Science, inklusive Forschungsdatenmanagement, einzuarbeiten
  •  Interesse an den für Open Science relevanten IT-Infrastrukturen
  •  Statistikkenntnisse sind von Vorteil
  •  Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in deutscher und englischer Sprache sowie gute Kenntnisse der französischen Sprache
  •  Selbständige, teamorientierte und servicebezogene Arbeitsweise, Erfahrung im Projektmanagement
  •  Effiziente Arbeitsweise und Neugier für neue Aufgaben und Entwicklungen

Wir bieten Ihnen

  •  eine vielseitige und selbständige Tätigkeit als Mitglied eines kleinen Teams in einem spannenden, dynamischen und zukunftsgerichteten Umfeld
  •  einen Arbeitsplatz an der UB-Hauptbibliothek, am Rande der Altstadt von Basel
  •  attraktive Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen gemäss den Richtlinien der Universität Basel

Bewerbung / Kontakt 
Bei Eignung und Interesse ist eine Kombination mit folgenden offenen Stellen möglich: Verantwortliche/r für die Öffentlichkeitsarbeit (Public Relations) oder Wissenschaftliche/r Bibliothekar/in für Musikwissenschaften.
Falls Sie an einer kombinierten Anstellung interessiert sind, bewerben Sie sich bitte auch bei der gewünschten zweiten Stelle.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung bis spätestens 20. Oktober 2019. Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Bewerbungen über unser Online-Portal berücksichtigen. 

Ihr Kontakt für diese Stelle: 
Silke Bellanger
Leiterin Forschungsunterstützung
Universitätsbibliothek Basel
Tel.:+41 61 207 56 69 

www.ub.unibas.ch